The Verve… Das ist ja an sich schon eine lange Geschichte. Inzwischen sind zwar längst nicht mehr existent, aber sie haben definitiv einen bleibenden Eindruck in der Musikgeschichte hinterlassen. Nach der „Bitter Sweet Symphony“ waren sie in aller Munde, was aber dabei komplett die ganze vorherige Laufbahn der Band in den Hintergrund stellte. Inzwischen ist Richard Ashcroft als Solokünstler erfolgreich und auch der Rest der Band hat sich neu orientiert (wie z.B. The Shining zeigen)… Continue Reading »