Beiträge als RSS-Feed

Monthly ArchiveJuli 2013



Rezensionen &Tonträger Wolfgang on 24.07.2013

Rob Moir – Places To Die

Aus Toronto, Kanada stammt Rob Moir und nach einer EP, deren Veröffentlichung schon etwas länger zurückliegt, präsentiert er nun endlich sein Debütalbum Places To Die. Anders als der Titel des Albums erahnen lässt, handelt es sich bei den zwölf Stücken, die Moir hier versammelt, nicht um bleischwere Werke von Düsterkeit, sondern um Folk-Rock-Songs, von denen ein paar mitunter – ja, ich schreibe es tatsächlich – fast schon lieblich sind. Musikalisch fühlt man sich einerseits immer wieder ein wenig an die Byrds erinnert, aber Moir driftet ab und zu in einen leicht seichten Akustikpop ab, um sich dann doch noch andererseits ans Ufer des Bluesrocks zu retten. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Tristan on 24.07.2013

Closedunruh – Nichts schmeckt, doch alles …

Nichts schmeckt, doch alles schmeckt gut, ein Widerspruch in sich. Doch was schon beim Titel des Albums anfängt, zieht sich dann durch die Musik, die irgendwo in der elektronischen Musik der 80er Jahre anzusiedeln wäre und vielleicht auch in die NDW-Zeit gepasst hätte, bevor die Musik immer populärer wurde. So wie unter den Begriff aber verschiedenste Künstler und Stilrichtungen fallen, so schwer scheint es dann auch, Closedunruh zu klassifizieren, denn was die einzelnen Lieder zusammenhält ist eigentlich nur die Tatsache, dass sie elektronisch sind und Texte beinhalten, die mal dadaistisch, mal surreal wirken und zwar Bilder im Kopf erzeugen können, die sich aber nicht immer erschließen. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Dennis on 24.07.2013

Matthew Graye – Matthew Graye

Ist Ska nicht eine wunderbare Sache? Vor allem, wenn sie mit so viel Herzblut gespielt wird, wie von Matthew Graye aus Hildesheim/Hannover. Geschickt vereinigt der musikalische Achter hier das Beste aus den Genres Ska, Pop und Punk mit ziemlich cleveren Texten. Aber wie steht es so richtig im „Waschzettel“ zum Album? „Aber was für Musik machen Matthew Graye denn nun eigentlich? Völlig egal. Hauptsache, du tanzt“ – und das kann man auf diesem Debüt zu jedem der elf Titel hervorragend. Mit einer großen Portion Witz in den Texten wie z.B. der Frage, ob es sich wirklich lohnt, „nett“ zu jedem zu sein oder ob das nicht doch der Anfang vom Ende ist. Manchmal wird’s auch politisch, aber Sänger Simon Bittner garniert auch das mit einer großen Portion charmanten Mutterwitz. Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 24.07.2013

Apollo 3: die Single „Wir sehn uns dann am Meer“

Mit „Wir sehn uns dann am Meer“ (VÖ: 19.07.), der ersten Single aus dem im September kommenden Album erschaffen Apollo 3 eine Sommer-Hymne mit Ohrwurmcharakter. Der Song vermittelt Sehnsucht, Freiheit und Unbekümmertheit. Verstärkt durch Henrys unverwechselbare, emotionsgeladene Stimme, Darios markante Gitarrenriffs und Marvins Keyboardsounds erklingt „Wir sehn uns dann am Meer“ im unverwechselbaren Apollo 3 Powersound. Apollo 3 bringen mit ihren neuen Songs das Lebensgefühl der Jugendkultur wie derzeit keine andere Band auf den Punkt. Mit Ihrem selbstbewusst lässigen Sound geben sie dem Herzschlag ihrer Generation die passende Musik. Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 24.07.2013

Justin Timberlake: die Single „Take Back The Night“

Auf sein letztes Album „The 20/20 Experience” mussten seine Fans noch sieben Jahre warten – nun veröffentlicht US-Superstar Justin Timberlake bereits nach gut einem halben Jahr ein neues Album. Mit den Songs auf „The 20/20 Experience – 2 of 2“ (VÖ: 27.09.), die einmal mehr in Zusammenarbeit mit Produktionspartner Timbaland entstanden waren, komplettiert Timberlake die am 15. März begonnene „20/20 Experience“. Das Album vom März, das Platz eins der deutschen Charts erreicht hatte, firmiert ab sofort unter dem Titel: „The 20/20 Experience – 1 of 2“. Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 24.07.2013

Fayzen: Gratis-Download zu „Bunter Sommer“

Es ist ein Geben und ein Nehmen… Er nahm die Worte und gab den Song. Bevor wir hier noch lange um den heißen Brei reden, kommen wir zum Punkt: FAYZEN verschenkt den Song „Bunter Sommer“. Er gibt den Fans das zurück, was sie ihm gaben, und zwar die Inspiration zu dem Song, bzw. die Lyrics. Vor Wochen startete Fayzen gemeinsam mit TAPE.TV die Aktion „Bunter Sommer“. Fayzen und TAPE.TV riefen die Fans auf in Kommentaren 4 Wörter beizusteuern. Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 23.07.2013

Apoptygma Berzerk: die neue EP „Major Tom“

Viel Zeit ist vergangen seit der Veröffentlichung des letzten Studioalbums “Rocket Science” von Apoptygma Berzerk im Januar 2009. Nach der Live CD/DVD „Imagine There’s No Lennon“ (2010) gibt es nun endlich wieder ein musikalisches Lebenszeichen – und da die mediale Vernetzung der heutigen Zeit Musiker und Fans nah aneinander bringt, erfüllt die Band hier den Wunsch, der seit der ausgedehnten Touring-Saison 2011/2012 als Headliner und Special Guest von Unheilig über die diversen sozialen Netzwerke immer lauter wurde: Unzählige Live-Mittschnitte in mehr oder weniger guter Handy-Qualität und die entsprechenden Kommentare dokumentieren den Ruf der Fangemeinde nach einer Studioversion des bei den Konzerten von Apoptygma Berzerk bejubelten Peter Schilling Klassikers „Major Tom“. Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 23.07.2013

The Rides: die neue Band rund um Stephen Stills

Zweimal wurde Stephen Stills bereits in die Rock and Roll Hall Of Fame aufgenommen und kann inzwischen auf eine fast 50jährige musikalische Karriere zurückblicken. Trotz des Altersunterschiedes verbinden ihn mit dem 32 Jahre jüngeren Bluesrock-Gitarristen, Singer Songwriter und fünffachen Grammynominierten Kenny Wayne Shepherd zwei gemeinsame Leidenschaften: alte Autos und der Blues. Zusammen mit Keyboard-Legende Barry Goldberg aus Chicago, bringen sie nun frischen Wind in die Bluesszene des 21. Jahrhunderts. So ist The Rides, die Stills als „die Bluesband meiner Träume“ bezeichnet, mehr als nur ein einmaliges All Star-Projekt und markiert ein aufregendes, neues Kapitel im Leben des Trios. Continue Reading »

Festivalberichte Marius on 19.07.2013

Nordstern Festival 2013 | 12. – 13.07.2013, Hamburg

Aller guten Dinge sind drei, heißt es so schön. Das galt auch für die diesjährige Ausgabe des Nordstern Festivals in Hamburg, das in diesem Jahr in die dritte Runde ging. Nach dem bewährten Konzept fand der Freitag des Festivals auf zwei Bühnen in der Markthalle statt, der Sonntag nahm dann bei bestem Festivalwetter auf der Freilichtbühne im Stadtpark platz. Bei insgesamt 18 Bands am Wochenende war an beiden Veranstaltungsorten für jeden Geschmack etwas dabei und es wurde viel Abwechslung geboten. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Dennis on 19.07.2013

Tobias Regner – Besser jetzt

Er war immer irgendwie anders. Einer, der zwar im Jahre 2006 in der viel diskutierten Casting Show Deutschland sucht den Superstar gewann, der sich aber danach nie in das Bohlen-Raster zwängen ließ, sondern es immer mit ehrlicher Rockmusik versucht hat. Jetzt erscheint mit Besser jetzt ein neues Album von Tobias Regner, das wieder mal einige intelligente Texte bietet und mit einer ungemein anspruchsvollen Mischung aus Pop und Rock begeistern kann. Von Beginn an mit dem Opener Besser jetzt als irgendwann, das mit einer ganzen Prise Optimismus daherkommt und den ganzen Pessimisten mit ihrer Einstellung, dass man eh nichts am Lauf der Welt ändern kann, gibt er die passende Antwort. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Marius on 19.07.2013

Festival-Sampler – SonneMondSterne X7

Zum 17. Mal findet im August das SonneMondSterne-Festival statt, das inzwischen zu den etabliertesten Festivals im Elektro-Bereich gilt. Auch für dieses Jahr stehen wieder illustre Namen auf dem Line-Up – Boys Noize, Chase & Status, Sven Väth, MIA. und viele andere Künstler werden sich auf dem Festival die Klinke in die Hand geben und das tanzwillige Party-Volk unterhalten. Die Complilation zum Festival ist bereits erhältlich und präsentiert einen Schwung Acts, die am zweiten August-Wochenende auf den Bühnen des Festivals zu sehen sein werden. Dabei ist die Doppel-CD so gehalten, dass man nicht bloß Einzeltitel hat, sondern zwei CDs, die jeweils als DJ-Set begegnen. Continue Reading »

Vorberichte PR on 19.07.2013

The B-52’s: im August auf Deutschland-Tour

“The World’s Greatest Party Band”. Fünf Worte genügen The B-52s in der Biographie auf ihrer Homepage für eine treffende Selbstbeschreibung. Seit den Kulthits „Rock Lobster“, „Love Shack“ und „Roam“ steht die US-amerikanische Gruppe, die vom 19. bis 24. August in Deutschland gastiert, für fröhlich-exzentrische Partymusik. Markenzeichen der 1976 gegründeten B-52s sind ihr bunter Fünfziger-Jahre-Look und ein nostalgisch getönter, spaßorientierter Sound. Diesen kennzeichnen „abgehackte Rhythmen, pointierte Bassläufe, hypnotisierende Orgel- beziehungsweise Gitarrenlinien und ein absolut abgedrehter Gesang“ (Musikexpress). Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 18.07.2013

Don Diablo: die neue Single „Give It All“

Der gebürtige Amsterdamer Don Pepijn Schipper reiste – seit er mit 15 Jahren seinen ersten Plattenvertrag unterschrieb – als DJ um die Welt, legte in den bekanntesten Clubs auf und beschallte die größten Festivals, wie Glastonbury, Tomorrowland, Future Music Festival, Ministry of Sound, Razzmatazz and Space (Ibiza), um nur einige zu nennen. Don Diablo arbeitete mit Künstlern wie Rox, Example, Dragonette, Sidney Samson, Diplo, Ou est le Swimming pool und remixte für Tinie Tempah, Mika, Chemical Brothers, Cassius, Gorillaz, Public Enemy, Iggy Pop und viele andere. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Tristan on 18.07.2013

John Lemke – People Do

Es muss eine große Faszination für alles Akustische sein, die John Lemke antreibt. Der Schotte hat nicht nur für Film und Theater sowie Dokumentationen für die BBC und Channel 4 Kompositionen geschaffen und mit diversen Künstlern in Sachen Sounddesign zusammengearbeitet, sondern auch experimentelle Live-Darbietungen veranstaltet. Das scheint jedoch nicht zu reichen, denn seine bisher eher Soundtracks und dem Ambient zuzuordnenden Arbeiten versucht er auf People Do mit rhythmischen Elementen zu kombinieren. Rhythmus ist dabei natürlich auch wieder so eine Sache, denn Rhythmen sind durchaus erkennbar, aber alles bleibt im experimentellen Bereich. Melodien lassen daher nur erahnen und von Liedern kann auch nur bedingt gesprochen werden. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Fabian on 18.07.2013

Arthur Beatrice – Carter EP

Ich gehöre nicht zu den übermäßigen Verehrern Sitcoms der neunziger Jahre. Natürlich schätze ich die humoristische Einfachheit manchmal, mag Die Nanny oder selbst Tim Allen als Heimwerkerkönig. Insofern musste mir der Promozettel beziehungsweise das Internet verraten, dass Arthur Beatrice zufälligerweise der Name der Hauptdarstellerin aus Golden Girls herumgedreht ist. Nun mag man nur vermuten, was sich die vier Musiker bei diesem Bandnamen überlegt haben oder ob überhaupt. Und ich freue mich jetzt schon darauf, diverse Plattenläden in ihrer Vermutung zu berichtigen, Arthur Beatrice sei der Künstler und gehöre unter dem Buchstaben „B“ eingeordnet. Hinter diesem obskuren Namen stecken nämlich vier britische Musiker, die sich zu einer Band zusammengeschlossen haben. Continue Reading »

Neuigkeiten Marius on 18.07.2013

Muse: T-Shirt und zwei Kinokarten zu gewinnen

Nicht nur auf dem Album konnten Muse überzeugen, einige der bombastischen Songs von The 2nd Law finden aktuell eine zusätzliche Verwendung: Sie untermalen zentrale Szenen des neuen Paramount-Blockbusters „World War Z“. Einen ersten Eindruck über die perfekte Symbiose aus Ton und Bild bietet der folgende Trailer: http://youtu.be/GpxGm-fifiA. Anlässlich Band und Film verlosen wir zu dieser Gelegenheit ein T-Shirt von Muse in Größe L sowie zwei Kinokarten für den Film, einlösbar im Kino nach Wahl. Continue Reading »

Audiovisuell &Rezensionen Dennis on 18.07.2013

Aerosmith – Rock For The Rising Sun

Als am 11. März 2011 die Naturkatastrophe in Japan den Reaktor in Fukushima heimsuchte, wurden schnell weltweit Erinnerungen an den Supergau von Tschernobyl wach. Die Angst vor der Kernschmelze wurde wieder allgegenwärtig und man warnte vor Besuchen im Land der aufgehenden Sonne. Aber auch da gibt es Rockfans und das nahmen Steven Tyler, Joe Perry und der Rest von Aerosmith zum Anlass, um den japanischen Anhängern trotz aller Bedenken eine Japan Tour zu veranstalten, die euphorisch gefeiert wurde. Im sage und schreibe 44. Jahr nach ihrer Gründung sind Aerosmith noch immer eine Bank, wenn es darum geht, einen unvergesslichen Konzertabend zu bereiten. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Tristan on 18.07.2013

Ultra Milkmaids & Harris Pilton – Weaks Ends

Ziemlich umtriebig scheinen die Ultra Milkmaids dieses Jahr zu sein. Denn nachdem sie Anfang des Jahres schon mit AMR eine sehr eindrucksvolle wenn auch gewöhnungsbedürftige Veröffentlichung herausgebracht haben, kommt in diesem Jahr mit Weak Ends schon die nächste. Parallelen zwischen beiden Veröffentlichungen sollte man aber nicht erwarten, denn während AMR eindeutig dem Ambient zuzuordnen ist, so ist Weaks Ends – ja was eigentlich? Im Grunde ist es ein Rock-Album, in dem aber viel Platz ist, was mit Rock mehr oder weniger zu tun hat und zudem scheint es eine Zeitreise durch die Geschichte der Rockmusik zu sein. Continue Reading »

Vorberichte Dennis on 18.07.2013

Calexico: im August auf ausgiebiger Tour

Egal wo sie sind: Sie verwandeln binnen kürzester Zeit jeden Laden in eine staubigen Saloon, sodass man jeden Moment damit rechnet, dass einem ein ausgerissener Strauch entgegenkommt und man sich fragt, ob Cowboystiefel eigentlich nicht doch gut aussehen. Mit ihrem Sound vermischen Calexico aus Tuscon, Arizona seit ihrer Gründung 1996, als die beiden Mitglieder Joey Burns und John Convertino aus der Kultband Giant Sand ausstiegen, um sich fortan als Calexico unsterblich zu machen, musikalische Einflüssen wie mexikanischen Mariachi-Sound, Folk und Country Rock. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Fabian on 18.07.2013

Austra – Olympia

Vor circa drei Jahren landeten Austra mit Don’t Wanna Lose You einen ziemlichen Überraschungserfolg. Den Ohrwurm wieder loszuwerden, war beinahe unmöglich; das Debütalbum von Katie Stelmanis und ihren Bandkollegen schlug entsprechend ein wie eine Bombe, irgendwo zwischen 80er-New Wave-Romantik und Dance, veredelt durch die ungewöhnliche, stark von klassischem Gesang beeinflusste Stimme Stelmanis. Mit Olympia liegt nun mittlerweile das zweite Werk der Kanadier vor, das nicht nur Austras ohnehin schon reichliche Einflüsse noch einmal erweitert, sondern auch ganz beeindruckend unterstreicht, wie sich Stelmanis‘ Kompositionstalent entwickelt hat. Continue Reading »

Vorberichte Dennis on 18.07.2013

Dog Eat Dog: von Juli bis September auf Tour

Sie sind immer noch erste Wahl in Sachen Hardcore Punk, Heavy Metal und HipHop. Was sie einzigartig macht, ist der Einsatz von den in dem Genre eher untypischen Saxophonen. Die Rede ist von niemand geringerem als Dog Eat Dog aus New Jersey. Mit ihrem direkt in die Beine gehenden Sound und Hits wie Who’s the King, No Fronts oder Isms beweisen die Jungs um Frontmannn John Paul Luke Connor, dass die Zeiten des Crossover-Sounds noch lange nicht vorbei sind. Jetzt ist die Band endlich wieder auf Deutschland Tour und wird ihre enorme Live Stärke beweisen können – und auch das Crowdsurfen wird wieder in den Hallen an der Tagesordnung sein. Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 18.07.2013

Jerzee: Win-Win-Kampagne zum neuen Album

Nach ihrer Nominierung als Preisträgerin des Deutschen Rock und Pop Preises in der Kategorie Folkrock (2005) und ihren Veröffentlichungen „It’s Me“ und „Face To Face“ kündigt Jerzee für 2013 ein neues Album an. „It’s Only Rock’n Roll But It Feels Like Love“ – eine Sammlung ihrer besten Songs der zurückliegenden drei Jahre wird von Jeff Silverman (u.a. Rick Springfield, Paula Abdul, Prince) in Nashville produziert. Für die Produktion und Promotion ihres neuen Albums „It’s Only Rock’n Roll But It Feels Like Love“ bietet Jerzee den Fans ihrer Musik und allen, die es gern werden wollen, ein interessantes Win-Win Geschäft. Wer sie bei der Finanzierung ihres Albums und der Promotion unterstützt, erhält im Gegenzug neben dem obligatorischen Album-Download wertige und limitierte Produktpaktete von der CD im Digipak, über ein 12-Inch-Vinyl bis zur einzigartigen Jerzee-E-Gitarre. Continue Reading »

10 Fragen an... Marius on 17.07.2013

10 Fragen an: Ramming Speed

Die fünf Bostoner von Ramming Speed haben jüngst mit Doomed To Destroy, Destined To Die ein neues Album veröffentlicht, das zwischen Thrash Metal und Grindcore agiert und mit hoher Geschwindigkeit nach vorne prescht. Um ein bisschen über die Entstehung des Albums, das Songwriting, die Live-Präsenz der Band und anderes zu erfahren, haben wir der Band unsere „10 Fragen an“ gestellt, die ausführlich beantwortet wurden. Hier sind die Antworten, viel Spaß bei der Lektüre! Continue Reading »

Audiovisuell &Rezensionen Marius on 17.07.2013

Jane’s Addiction – Live in NYC

Knappe drei Jahre ist es jetzt her, dass Jane’s Addiction schon einmal mit einer Live-DVD/Blu-ray um die Ecke kamen. Damals nannte es sich Live Voodoo, heute heißt es Live in NYC. Muss das sein, schon wieder eine Live-DVD/Blu-ray? Für die Antwort auf diese Frage reicht eigentlich schon ein kurzer Blick in die Scheibe, um mit einem eindeutigen „Ja“ zu antworten. Am 05.07.2011 spielten sie zum Launch ihres damals neuen Albums The Great Escape Artist ein Gratiskonzert in New York im Terminal 5. Und offenbar wussten genug wirkliche Anhänger der Band davon, denn das Publikum präsentiert sich hier nicht gerade als eine Menge aus Gratisbesuchern, sondern eher als ein großer Schwung Fans der Band, die das gratis gespielt Konzert gerne annahmen. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Lutz on 17.07.2013

The Dunwells – Follow the Road

The Dunwells wurden im Jahr 2009 in Leeds gegründet. In dortigen Pubs traf sich eine Gruppe von fünf Musikern, die sich vor ihrer Bandgründung schon einige Sporen als Musiker in der Stahl-Metropole verdient hatten. Allesamt stammen sie so gesehen aus der der Musikszene, um nun in einer neuen Formation ihrer weiteren Arbeit nachzugehen. Im März 2010 eroberte ihre Debüt-Single Elizabeth die britische Top 40. Danach folgte eine große Tournee, die auch verschiedene Auftritte auf größeren Festivals einschloss. Nun veröffentlichen sie ihr Debüt-Album Follow the Road, das bestehend aus elf Songs ein breites Spektrum von Genres wie zum Beispiel Brit-pop, Folk und Rock mit sich bringt. Dieses Album zieht seine Hörer in den Bann, wie es lange kein Erstling mehr geschafft hat. Continue Reading »

Rezensionen &Tonträger Marius on 17.07.2013

Tom und Jenny – Chamäleon

Bereits 2010 erschien ein Album von Tom und Jenny, das damals auf den Namen Im Zoo hörte. Sechs Jahre nach der Bandgründung und drei Jahre nach Im Zoo bleibt die Band nun in der Tierwelt. Das Chamäleon als ein Tier, das sich seinen Umgebungen anpassen kann, fühlt sich auch in der Umgebung der Klänge des neuen Albums wohl. Und so kommt mit dem Album Chamäleon von Tom und Jenny nun ein neues Album, das ruhig agiert und acht Stücke im klanglichen Feld der akustischen Musik präsentiert, mit ruhigem Pop, der gelegentlich an der Grenze zum Jazz liegt. Continue Reading »

Neuigkeiten Marius on 17.07.2013

„Earbits“ launcht neue Android App

Earbits ist ein führendes Online-Radio und Musikmarketing-Service. Neu ist dabei die neue Mobile App für Android, die Empfehlungen ausgibt und personalisierte Playlisten. Earbits arbeitet hierfür mit 350 freien Channels. Somit können Android-User jetzt neue Musik entdecken, die genau zu ihrem Geschmack passt. Durch die „soziale Währung“ Groovies ist es möglich, die Streams für die Bands zu monetisieren und eine engere Bindung zwischen Fans und Band zu ermöglichen. Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 17.07.2013

Filmportrait: Jennifer Rostock – keine halben Sachen

Seit 2011 portraitiert Relentless Energy Actionsportler und Musiker, die sich ihrer Sache ganz und gar verschrieben haben und keine halben Sachen machen. Frank Turner und die Gallows standen bereits Rede und Antwort über das Leben on Tour und als Musiker. Nun folgt ein Film über Jennifer Weist, die polarisierende Frontfrau von Jennifer Rostock. Relentless hat sie beim Vainstream Rockfest am vergangenen Wochenende begleitet. Ein Film über Kompromisslosigkeit, Leidenschaft und das Leben als Musiker. Continue Reading »

Neuigkeiten PR on 17.07.2013

Gotthard headlinen das Rock’n’Road Bike-Event

«Rock’n’Road» – Heiße Rockmusik vereint mit der faszinierenden Welt der Bikers. The perfect Match! Am 10. August 2013 wird der Militärplatz in Bellinzona mitsamt seiner atemberaubenden Tessinerischen Umgebung Schauplatz eines spektakulären Events. Der „Ex campo militare“ wird zur Kulisse für tausende von Bikes, Motorrad-Fahrern und Musikliebhabern aus ganz Europa. Das Programm wartet mit verschiedenen spannenden Attraktionen wie Bike Parade, Bike Show, American Car Ausstellung, Bike Prämierungen, verschiedenen Foodstands und vor allem mit guter Live-Musik auf. All das in einer einzigartigen Atmosphäre, das jedes Biker- und Musikerherz höher schlagen lässt. Continue Reading »

Neuigkeiten Marius on 16.07.2013

Gewinnspiel: 8 CDs zum M’era Luna Festival 2013

Nur noch wenige Wochen und in Hildesheim findet das 14. M’era Luna Festival statt, auf das wir gerne an dieser Stelle noch einmal hinweisen. Eröffnet am Samstag um 11:00 Uhr mit Molllust endet das Festival nach einem abwechslungsreichen Programm am Sonntag mit dem Auftritt von Nightwish auf der Main Stage. Vorfreudig auf das August-Wochenende haben wir an dieser Stelle noch einmal ein attraktives Gewinnspiel zusammengeschnürt und verlosen acht CDs von teilnehmenden Künstlern. Continue Reading »

« Vorherige SeiteNächste Seite »