Beiträge als RSS-Feed

Interviews Thorsten, 11.12.2014

Im Gespräch mit Emigrate

14.11.2014, gegen 11.30 Uhr, Berlin. Es ist diesig in Berlin. Die Sonne kämpft verzweifelt gegen die tiefhängenden Wolken. Im achten Geschoss des Universal Music Gebäudes empfangen uns gut gelaunt Richard Kruspe (Gitarre und Gesang) und Arnaud Giroux (Bass), um über das neue Emigrate-Album „Silent so long“, den Entstehungsprozess und über die Zukunft der Band zu reden. Beide sind entspannt und haben ersichtlich Spaß, sich über das neue Album zu unterhalten. weiterlesen… »

Interviews Tristan, 01.12.2014

Interview mit Fräkmündt

Fräkmündt haben sich nach dem Namen des Pilatusberges im Schweizer Dialekt benannt, der Schauplatz vieler Legenden ist, mögen diese nun von Hexen, Drachen oder sonstigen Fabelwesen handeln. Nachdem die Band bereits zwei Alben veröffentlicht hat, erschien vor kurzen ihr drittes Album „Landlieder & Frömdländler“. Auf diesem vertonen sie nicht nur Sagen aus der Schweiz, sondern auch traditionelle Volkslieder in neuer Form und beweisen dabei, dass dieser Begriff nicht unbedingt etwas mit veraltet oder antiquiert zu tun haben muss, sondern diese Lieder noch heute ihren ganz eigenen Reiz haben können. Ein guter Grund, die Band nach ihrer Entstehung, ihren musikalischen Interessen und weiteren Dingen zu fragen. weiterlesen… »

Interviews Dennis, 28.11.2014

Im Gespräch mit Mrs. Greenbird

Manche Interviews sind besonders und andersartig gegenüber denen, wo man getrieben von einem nervösen Manager nach einem mit Stoppuhr haarklein ausgearbeiteten minutiös aufgestellten Zeitplan, seine Fragen stellen muss. Wie schön ist es da, sich mit zwei ausgesprochen sympathischen und freundlichen Künstlern in einem Café in Köln zu treffen und ohne Zeitdruck mal auf einen Sprung vorbeizukommen. Mrs. Greenbird, also Sarah Nücken und Steffen Brückner, schafften dieses Kunststück – und das, obwohl sie am Abend noch im Arkadas Theater in Köln-Ehrenfeld ihr neues – in Nashville produziertes – zweites Album live präsentiert haben und erst in den frühen Morgenstunden ins Bett gekommen sind. weiterlesen… »

Interviews Melvin, 28.11.2014

Interview mit FJØRT

Die Aachener Hardcoreband FJØRT hat mit ihrem Debütalbum „D’Accord“ im letzten Jahr frischen Wind in die Szene gebracht und dabei wohl mehr Aufmerksamkeit erhalten, als sie sich erahnt hat. Das Album wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeiert und neben zahlreichen Clubkonzerten wurden auch die Festivalauftritte im Jahre 2014 immer häufiger. Wir haben uns mit der Band in FJØRTs Heimatstadt in einer gemütlichen Kneipe getroffen und über die Erlebnisse des Jahres, das Album und die Zukunft zu sprechen. weiterlesen… »

Interviews Dennis, 26.11.2014

Im Gespräch mit Götz Alsmann

Götz Alsmann ist jemand, der den Stil mit Schöpflöffeln zu sich genommen hat. So fand das Gespräch mit ihm eben nicht im Backstage-Bereich einer Mehrzweckhalle oder eines Clubs statt, sondern im feinen 5-Sterne-Hotel Excelsior in einer Suite, wie sich das für einen Mann wie Götz Alsmann auch gehört. Ein ausgesprochen kurzweiliges Interview mit dem Mann, den man sich gar nicht in Jeans vorstellen kann und der mit seinem neuen Album „Am Broadway“ den Nachfolger seines mit dem Echo in der Kategorie bester „Jazz-Sänger des Jahres national“ ausgezeichneten Albums „In Paris“ veröffentlicht hat. weiterlesen… »

Interviews Marius, 18.11.2014

Interview mit The Experimental Tropic Blues Band

Sie nur darauf zu beschränken, dass sie Zöglinge von Jon Spencer sind, würde der Experimental Tropic Blues Band keineswegs gerecht. Eine gewisse musikalische Handschrift ist zwar da, aber die Experimental Tropic Blues Band steht inzwischen auch sehr gut auf eigenen Füßen. Kürzlich erschien nun ihr Album „The Belgians“, das sich thematisch ganz der eigenen Herkunft widmet. Wir haben die Show der Band im Hafenklang genutzt, um über das Album, die Hintergründe, Klischees und vieles mehr zu sprechen. weiterlesen… »

Interviews Marius, 07.11.2014

Lesser Oceans: Im Gespräch mit Fences

Mit „Arrows (feat. Macklemore & Ryan Lewis)“ gelang Fences in diesem Jahr ein Sommerhit, das darf man bei einem achten Platz in den Charts wohl mal behaupten. Dass der Name Macklemore dabei das seinige tat, will Christopher Mansfield, der Kopf hinter Fences, dabei auch gar nicht leugnen. Nun legt er mit seinem Album „Lesser Oceans“ nach, das ihn als einen vielschichten Songwriter präsentiert, der gerne mal sein Inneres nach außen kehrt. Wir haben ihn zum Album interviewt. weiterlesen… »

Interviews Marius, 07.11.2014

Interview: Mit Stahlmann in der Factory

Stahlmann befinden sich aktuell auf ihrer „Eisenstaub”-Tour, die ein wenig ungewöhnlich erscheint, da die Band im Moment kein aktuelles Album draußen hat – „Adamant“ liegt schließlich bereits anderthalb Jahre zurück. Dennoch ließ die Band es sich nicht nehmen, diese Tour zu spielen, was wir uns zum Anlass nahmen, um beim Konzert in der Magdeburger Factory ein ausführliches Gespräch mit Sänger Mart zu führen, um über die Tour, Veröffentlichungspläne, gute Musik und vieles mehr zu sprechen. weiterlesen… »

Interviews Marius, 27.10.2014

Interview mit Irrlicht

In diesem Herbst erschien das bereits 9. Studioalbum des schweizerisch-deutschen Bandkonglomerats Irrlicht. Die Band, deren Fundament bis zur Jahrtausendwende rezitierend vorgetragenen Texte und Gedichte bildete, wird nunmehr geprägt von der ausgebildeten, teils opernhaft, teils rockig-rotzigen Gesangsstimme von Daniela Dietz. Mit „Près du miroir“ entstand nach über 2 Jahren intensiven Studioarbeiten ein komplex gestricktes, vielschichtiges Darkwave-Album mit 14 Werken in französischer und deutscher Sprache. Wir haben das neue Album zum Anlass für ein Interview genommen. Viel Spaß mit den Antworten! weiterlesen… »

Interviews Dennis, 19.10.2014

Interview mit Buster Shuffle

Nach dem sensationellen Konzert der Ska-Band Buster Shuffle aus London haben wir Sänger und Frontmann von Buster Shuffle Jet Baker unsere beliebten Fragen über seine Band, deren neues Album, welchen Einfluss Ska-Bands wie Madness oder den Specials, aber auch BritPop-Bands wie Blur und Supergrass am Sound von Buster Shuffle haben, was auf Tour keineswegs fehlen darf, aber auch, was eine Ziege mit den Songs von Buster Shuffle zu tun hat. Diese und viele andere Dinge gibt’s jetzt an dieser Stelle zu lesen. weiterlesen… »

Interviews Marius, 18.10.2014

Kurz vor Album und Tour: Im Gespräch mit Parka

Nachdem das Crowdfunding sich als voller Erfolg erwies, steht bei Parka nun das zweite Album in den Startlöchern. Nach „Raus“, dem Debüt-Album im Jahr 2012, kommt nun das zweite Album „Wir sind auch das was wir verlieren“, das die Band deutlich gereift, aber immer noch unverkennbar zeigt. Wir haben uns das Album zum Anlass genommen, um kurz vor Album und Tour einmal nachzuhaken, was sich so getan hat im Hause Parka und was es zu erwarten gibt. Sänger und Gitarrist Martin „Fly“ Fliegenschmidt gab dabei sehr aufschlussreiche Antworten. weiterlesen… »

Interviews Marius, 16.10.2014

Interview mit Peaking Lights

Mit Unterstützung von Matt Thornley (DFA, LCD Soundsystem) arbeiteten Coyes und Dunis rund 18 Monate in ihrem kalifornischen Privatstudio an ihrer nun vierten Platte. Der Gesamteindruck von „Cosmic Logic“, für den Aaron Coyes die meisten Sounds völlig neu entwarf, bewegt sich auf den elf neuen Tracks in wabernden Sprüngen irgendwo zwischen Dub, Jamaican Digital Dancehall, Prog-Rock, Psychedelic, Chicago & Acid House, Afrobeat, frühem West Coast Hip Hop und Disco Boogie. So sagt es die Album-Info zu „Cosmic Logic“. Wir haben der Band zum neuen Album einen Schwung Fragen gestellt, zu denen es die Antworten von Aaron Coyes nun hier zu lesen gibt. weiterlesen… »

Interviews Marius, 10.10.2014

Interview: INVSN auf dem Reeperbahn Festival

Als Abschluss ihrer Tour haben sich die Schweden von INVSN. noch einmal eine besondere Show ausgesucht und spielten am vierten Abend des Reeperbahn Festivals in Hamburg im Uebel & Gefährlich. Vor der Show fand sich erfreulicherweise die Zeit, mit Dennis Lyxzen und Sara Almgren ein Interview auf der Terrasse des Clubs zu führen und über die Tour, das neue Album, die Nachfrage nach Refused und viele weitere Themen zu reden. weiterlesen… »

Interviews Marius, 07.10.2014

Interview: Mit Esben and the Witch auf dem Kiez

Am Tag seiner Album-Veröffentlichung live zu spielen, ist für Musiker zumeist ein erfreuliches Erlebnis. So auch für Esben and the Witch, die am Tag der Veröffentlichung ihres neuen Albums „A New Nature“ auf dem Reeperbahn Festival im Uebel & Gefährlich spielten. Eine gute Gelegenheit, sich einmal mit Sängerin Rachel und Soundtüftler Thomas einmal auf die Dachterrasse des Clubs zu setzen und über das Album, die Neuerungen, die es mit sich bringt, die Konzerte und vieles mehr zu sprechen. Das ausführliche Gespräch gibt es nun an dieser Stelle nachzulesen. weiterlesen… »

Interviews Marius, 12.09.2014

Im Gespräch mit Oliver von Faun

Mit „Luna“ veröffentlichten Faun vor wenigen Tagen ihr achtes Album, dabei ihr zweites auf einem Major-Label. Wobei schon letztgenannter Fakt so einiges an Gesprächsbedarf ergibt, denn das Major-Debüt „Von den Elben“ war zwar auf der einen Seite sehr erfolgreich, aber auf der anderen Seite auch sehr umstritten. Wir haben die Gelegenheit genutzt, ein sehr ausführliches Gespräch mit Oliver von Faun zu führen, um über das neue Album zu reden, die Major-Thematik, aber auch die Songs an sich, das „Konzept Luna“, das Themenfeld Schlager, den Begriff der Volksmusik und einen Schwung weiterer Themen zu sprechen. Das äußerst aufschlussreiche Interview gibt es nun hier zum Nachlesen. Viel Spaß bei der Lektüre! weiterlesen… »

Interviews Marius, 10.09.2014

Interview: Mit den microClocks beim M’era Luna

Festivals sind stets eine willkommene Angelegenheit, sich eben nicht nur die großen Acts anzuschauen, bei denen ohnehin der Platz vor der Bühne voll ist und die man eh überall sehen kann, sondern auch mal die Acts anzuschauen, die bereits zu früher Stunde auf den Bühnen stehen. So wie beim M’era Luna beispielsweise die microClocks, die Sonntag um 11:20 Uhr bereits im Hangar spielten und dort im Laufe ihrer nur 20 Minuten Spielzeit einen ansehnlichen Publikumszuwachs verzeichnen konnten. Wir haben uns nach dem Auftritt mit Sänger Jens, Keyboarder Stevie und Manager Tim über den Auftritt, das Album, die zahlreichen Gedanken hinter dem Album „Opinions Are On Sale“ samt der dazugehörigen Stücke, die weiteren Pläne und vieles mehr unterhalten. weiterlesen… »

Interviews Melvin, 04.09.2014

Interview zum Green Juice Festival 2014

Das Green Juice Festival ist ein kleines preiswertes Festival in Bonn-Beuel, welches dieses Jahr erneut ein hervorragendes Line-Up bot und dazu einlud, einige Stunden in einem Park mit guter Musik zu verbringen. Neben Acts der regionalen Szene gab es mit Acts wie Heisskalt und Itchy Poozkid auch Bands mit überregionaler Bekanntheit zu sehen. Im Rahmen des Festivals haben wir mit Johannes Klockenbring, einem der Köpfe, die hinter dem Event stehen gesprochen. weiterlesen… »

Interviews Marius, 28.08.2014

M’era Luna backstage: Interview mit Paradise Lost

Mit Paradise Lost fand sich beim diesjährigen M’era Luna-Festival in Hildesheim eine der dienstältesten Bands ihres Genres ein, um auch im 26. Jahr ihres Bestehens einen beachtlich guten Auftritt abzuliefern. Am Nachmittag vor der Show bot sich für uns die Gelegenheit, mit Sänger Nick Holmes und Gitarrist Aaron Aedy ein ausgiebiges Gespräch zu führen und das Festival, das Dasein der Band nach all den Jahren, Pläne für ein neues Album, die im September anstehende Orchester-Show und viele weitere Themen zu sprechen. Dabei zeigten sich die Musiker durch und durch sympathisch. Viel Spaß mit dem vorliegenden Interview! weiterlesen… »

Interviews Marius, 09.08.2014

Interview: Mit Project Pitchfork beim Amphi Festival

Zwei Auftritte beim selben Festival, so das Pensum für Project Pitchfork beim diesjährigen Amphi Festival am Kölner Tanzbrunnen. Wir nutzten die Gelegenheit, uns zwischen Auftritten und Autogrammstunde mit Peter Spilles in den Beach Club zu setzen und ein Interview zu führen, das sich um das Festival drehte, das „Early Years“-Set, das neue Album, die Begrifflichkeit des Konzept-Albums, das Spielen mit Worten und vieles mehr. Viel Spaß mit dem vorliegenden Gespräch! weiterlesen… »

Interviews Mario, 09.08.2014

Interview mit Patrick Holtheuer, Teil 2

Der gelernte Fachinformatiker Patrick Holtheuer (36) ist eines von Deutschlands Millionen »Kassettenkindern«. Die Leidenschaft zum Hörspiel machte ihn erst zum Fan, dann zum Rezensenten und Forenbetreiber und schließlich zum Begründer seines eigenen Labels Audionarchie. Im zweiten Teil unseres Interviews spricht Holtheuer, dem Autor Hendrik Buchna in den »Drei ???« eine Figur gewidmet hat, über Kritik und Kritiker, Hörspiel-Klischees, Sprecher mit »Dreck in der Stimme« und gibt Einblick in die Entstehung der einzelnen Folgen der Psychothriller-Reihe MindNapping. Wie schon im ersten Teil des Gesprächs zeigt er sich dabei erfrischend offen und gnadenlos ehrlich. weiterlesen… »

Interviews Marius, 24.07.2014

Interview mit FKP Scorpio zum M’era Luna 2014

Es ist mal wieder soweit: Wie jedes Jahr im August geben sich in Hildesheim wieder in Hildesheim wieder die großen Acts der dunklen Musik die Ehre und treffen auf vielversprechende Newcomer sowie alteingesessene Helden und bieten dem Besucher ein vielfältiges Bühnenprogramm mit Elektro, Gothic Rock, Mittelalter und mehr. Wir haben den Veranstaltern in diesem Jahr erneut einen Schwung Fragen zum Festival geschickt, den Katja Wittenstein von FKP Scorpio uns gerne beantwortete. weiterlesen… »

Interviews Marius, 08.07.2014

Alles wird Amphi – Interview zum 10-jährigen Jubiläum

„Alles wird Amphi“ – so heißt es nun schon seit 10 Jahren. Tatsächlich: Das Amphi Festival feiert in diesem Jahr sein Jubiläum und kann sich erneut an einem ausverkauften Wochenende erfreuen. Für uns war das Jubiläum ein guter Anlass, einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und beim Veranstalter nachzufragen, wie sich so ein Jubiläum anfühlt, was das Festival an sich ausmacht, wie es sich entwickelt hat, was es in diesem Jahr zu erwarten gibt und viele weitere Themen anzusprechen. Amphi Presse-Sprecher Elmar Herrmann gab uns gerne ausführlich Auskunft. weiterlesen… »

Interviews Janina, 30.06.2014

Interview mit Collapse Under The Empire

„Wenn wir in unserem Studio aufnehmen, ist nichts konzipiert. Vieles entsteht spontan und man weiß nie, in welche Richtung sich ein Track von uns entwickelt.“ Mit ihrem neuen Album „Sacrifice & Isolation“ sind Chris Burda und Martin Grimm von Collapse Under The Empire wieder in aller Munde. Was es mit dem Nachfolger von „Shoulders & Giants“, sprich, mit der Idee hinter ihrem zweiteiligen Konzeptalbum auf sich hat, erklärte uns Burda im Interview. Dort gab er außerdem interessante Einblicke in die Studioarbeit von Collapse Under The Empire, verriet musikalische Pläne für die Zukunft und beschrieb die Vorteile, die es hat, als Künstler in der Hamburger Musikszene unterwegs zu sein. weiterlesen… »

Interviews Tristan und Ann-Kristin, 18.06.2014

Earth Warriors: Interview mit Omnia

Die Band Omnia kann über Langeweile derzeit wohl kaum klagen. Das aktuelle Album „Earth Warrior“ ist erst vor kurzem erschienen; Satrya will als neues Bandmitglied eingearbeitet werden. Fans in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und USA fiebern in den kommenden Sommermonaten Konzerten entgegen. Auf klimafreundlichem Erfolgskurs und gleichzeitig hochinvolviert für eine bessere Zukunft unseres Planetens kämpfend, haben Omnia sich trotzdem für ein kleines Interview Zeit genommen: Einblicke in ihre Art zu musizieren, ganz besonders aber ihre Lebensweise und Philosophie. Jenny hat einiges zu erzählen. Nachahmenswert oder doch etwas zu strikt? weiterlesen… »

Interviews Marius, 14.06.2014

Hinter der Alternastage: Im Gespräch mit Triggerfinger

Vor zwei Jahren noch auf der kleineren Clubstage beheimatet, durften Triggerfinger beim diesjährigen Rock am Ring auf der deutlich größeren Beck’s Alternastage ran. In der strahlenden Nachmittagssonne spielten sie ein begeisterndes Set. Etwa eine Stunde nach der Show hatten wir die erfreuliche Gelegenheit, die Band um Ruben Block (RB), Mario Goossens (MG) und Paul van Bruygstegem (PB) hinter der Bühne zu treffen und über Show, Album und vieles mehr zu sprechen. Viel Spaß mit dem vorliegenden Interview! weiterlesen… »

Interviews Marius, 14.06.2014

Interview: Mit Example am Nürburgring

Einige Tage sind es noch bis zur Veröffentlichung seines neuen Albums „Live Life Living“, die Zuschauer am Nürburgring aber konnten schon einmal eine Kostprobe dessen erleben, was sie erwarten wird, wenn Example sein fünftes Album herausbringt. Ob man die Stücke nun kannte oder nicht, war dann beim Auftritt aber auch unerheblich, denn Example feierte mit seinen Zuschauern schlichtweg eine riesige Party. Am Nachmittag vor der Show nutzten wir die Gelegenheit, den Künstler einmal zum Festival, dem Album und anderen Themen zu interviewen. weiterlesen… »

Interviews Mario, 14.06.2014

Interview mit Patrick Holtheuer, Teil 1

Der gelernte Fachinformatiker Patrick Holtheuer (36) ist eines von Deutschlands Millionen »Kassettenkindern«. Die Leidenschaft zum Hörspiel machte ihn erst zum Fan, dann zum Rezensenten und Forenbetreiber und schließlich zum Begründer seines eigenen Labels Audionarchie. Vor dem Erscheinen der 16. Folge aus der Reihe Mindnapping am 13. Juni 2014 hat der Wahl-Hamburger mit uns über seinen Werdegang, Hörspiele und die Arbeit mit diversen Sprecher-Ikonen gesprochen. weiterlesen… »

Interviews Marius, 10.06.2014

Das vorerst letzte Album – Interview mit Dornenreich

18 Jahre Dornenreich. Eine lange Zeit, die uns diese vielseitige und facettenreiche Band bereits begleitet. Mit Freiheit haben sie nun ihr achtes Album veröffentlicht und zur Veröffentlichung bekanntgegeben, dass es sich zunächst einmal vorerst das letzte Album von Dornenreich sein soll. Um dies zu hinterfragen, trafen wir uns vor der Dornenreich-Show in Hamburg im Mai 2014 mit Mastermind Eviga, um einmal über dieses Ende zu reden und dabei auch das aktuelle Album sowie eine eventuelle Zukunft zu hinterfragen. weiterlesen… »

Interviews Marius, 02.05.2014

Im Gespräch mit Pierre Bee von I Heart Sharks

Ein sommerlich anmutender Samstagnachmittag im April und die Aussicht auf einen spannenden Konzertabend. So die Kurzform von Samstag, dem 26. April 2014 in Hamburg. I Heart Sharks spielten im Molotow Exil auf, um ihr neues Album „Anthems“ zu präsentieren. Ein Album, das Gesprächsbedarf mit sich bringt. Umso erfreulicher war schließlich die Gelegenheit, an diesem Nachmittag ein Interview mit Pierre Bee, dem Sänger von I Heart Sharks ein Interview zu führen, das es nun hier in voller Länge zu lesen gibt. weiterlesen… »

Interviews Marius, 30.04.2014

„Shatter Me“: Interview mit Lindsey Stirling

4,5 Millionen Fans bei YouTube – eine beeindruckende Bilanz. Vor allem dann, wenn man bedenkt, dass Lindsey Stirling am Anfang für viele als Thema ohne Zielgruppe galt. Das ist lange her, bereits vor dem ersten Album verbreiteten sich ihre Videos in einem rasanten Tempo, das selbstbetitelte Debüt-Album wurde zu einem gigantischen Erfolg. Nun liegt mit Shatter Me das neue Album vor, das eine willkommenen Gelegenheit für ein ausführliches Interview darstellt. Wir haben der jungen Künstlerinnen daher einen Schwung Fragen geschickt, die sie uns ausführlich beantwortete. Hier nun die Antworten. Viel Spaß bei der Lektüre! weiterlesen… »

« Vorherige SeiteNächste Seite »