Beiträge als RSS-Feed

Vorberichte PR, 08.12.2015

Dotan: heute Abend live in München

Während Dotan mit seinem zweiten Album ›7 Layers‹ in seiner niederländischen Heimat bereits große Erfolge feiern konnte, mussten sich seine deutschen Fans noch etwas gedulden. Doch das Warten hat ein Ende, jetzt startet er auch in unseren Gefilden durch: Am 22. Mai ist das Werk des Singer/Songwriters, Multiinstrumentalisten und Produzenten endlich auch in Deutschland erschienen. Die Entstehungsgeschichte mutet dabei eher ungewöhnlich an: Auf der Suche nach Inspiration hat Dotan sich ins Wohnzimmer begeben. Jedoch nicht nur in seinen eigenen vier Wänden. Er suchte auch die Räume völlig Fremder auf, um sein Lampenfieber endlich zu besiegen. weiterlesen… »

Neuigkeiten & Vorberichte PR, 17.11.2015

The Love Bülow: neues Video und Tourdaten

Ein Band, die die Liebe schon im Name trägt, muss es ernst damit meiner. Das Crowdfunding fürs Album wurde dank Wohnzimmerkonzerten und ewiger Gästeliste als Goodie erfolgreich gemeistert, jedes Festival gespielt – egal ob in Bad Oeynhausen, Großefehn oder der ‚Rosenstadt Forst‘ (ok, Berlin, Hamburg & Köln waren auch dabei) und ein Kind bekommen. The Love Bülow haben sich damit endgültig als eine der umtriebigsten & liebevollsten Bands etabliert. Auf den endlosen Bühnen und Autobahnkilometern diesen Jahres ist auch das Video zu ‚My Dear‘ entstanden. Die 3. Single aus ihrem aktuellen Album ‚Leuchfeuer‘ sowie die anschließende Tour bilden den krönenden Abschluss des (zum Glück nicht verflixten) 7. Bandjahres im Zeichen der Liebe. ‚In dieser Nacht, in dieser Stadt, im Jetzt & Hier, in deiner Welt, in deinen Straßen und in dir – oh my dear‘ weiterlesen… »

Vorberichte PR, 17.11.2015

Templeton Pek: im Dezember und Februar auf Tour

Wie bereits gemeldet, ist das in Birmingham lebende Punk-Trio neu in unserer Agentur. Im Dezember nun sind Templeton Pek erstmals auf großer Deutschland-Tour und schon Ende Juli wird mit „New Horizons“ das neue Album der Band erscheinen. Aufgenommen im legendären Hermosa Beach an der kalifornischen Pazifikküste – Heimat von Acts wie Black Flag, Descendents und Pennywise – und gemischt von Cameron Webb (Motörhead, SUM41, Ignite) wird das Werk ein Meilenstein in der Geschichte vom Templeton Pek werden.Das neue Album ist der Nachfolger von „Signs“, dem gefeierten dritten Longplayer mit Hits wie „Barriers”, “Slow Burn”, “What Are Your Waiting For”, “Wake Me Up” und dem Titelsong. weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 30.10.2015

Shilpa Ray auf Tour – jetzt Tickets gewinnen!

Sie ist eine Veteranin der New Yorker Alternativ- und Punkszene, tourte bereits mit Nick Cave und hat schon unter diversen Bandbesetzungen geglänzt – und dennoch ist es Shilpa Ray völlig fremd, sich als wandelnde Punkinstanz zu inszenieren. Oder, wie die amerikanische Website Pitchfork so treffend schrieb: „She’d rather play the crazy cat lady as punk icon.“ Jetzt geht sie auf Tour und wir verlosen an dieser Stelle für jede Stadt 1×2 Tickets für die Shows! weiterlesen… »

Vorberichte PR, 28.10.2015

Mercury Rev: drei Deutschland-Konzerte im November

The Essential Mercury Rev Fans werden feuchte Augen bekommen: Mercury Rev sind endlich wieder da! – Sieben Jahre nach ihrem letzen Besuch in deutschen Clubs, kommt die US-amerikanische Kultband im November endlich wieder einmal für drei Shows nach Deutschland: am 9.11. nach Köln, am 11.11. nach Berlin und am 15.11. nach München. Im Gepäck haben Jonathan Donahue und seine Band das neue Album „The Light In You“, das am 18. September bei Bella Union erscheinen wird. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 22.10.2015

Randy Newman: am 03. November live in Worms

Er hat einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, nennt sechs Grammys, drei Emmys und zwei Oscars sein eigen und gibt zahlreichen Kinoerfolgen das musikalische Gesicht: Die Rede ist von Randy Newman, der am Dienstag, 3. November, um 20 Uhr, im Wormser Theater eines von nur zwei Deutschlandkonzerten spielen wird. Der US-Amerikaner feierte große Erfolge als Sänger, Songwriter und Komponist. Filme wie „Ein Schweinchen namens Babe“, „Die Monster AG“ oder „Toy Story 3“ tragen seine musikalische Handschrift. Als Songwriter arbeitete er mit bekannten Größen wie Joe Cocker zusammen, der in den 1980er Jahren Newmans Song „You Can Leave Your Hat On“ zu einem Welthit machte. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 19.10.2015

Paradise Lost: am 30. Oktober live in München

Seit über einem Vierteljahrhundert gehören Paradise Lost zu den einflussreichsten Bands der Gothic Metal-Szene, jetzt haben Paradise Lost aus Halifax/England eine Herbst-Tournee angekündigt. Im Oktober 2015 wird das Quartett um Sänger Nick Holmes auf vier Shows das neue, am 29. Mai erscheinende Album „The Plague Within“ vorstellen.
Paradise Lost werden 1988, nach einem John Milton-Gedicht, gegründet. Während sie auf ihrem Debüt „Lost Paradise“ (1990) noch dem Death Metal zugetan sind, begründen sie mit „Gothic“ (1991) und Hinzunahme orchestraler Elemente eine neue Musikrichtung, den Gothic Metal. Mit dem Underground-Hit „As I Die“ vom dritten Werk „Shades Of God“ (1992) werden sie auch im aufschwappenden Alternative Boom wahrgenommen. weiterlesen… »

Rezensionen & Tonträger & Vorberichte Dennis, 09.10.2015

Robert Forster – mit „Songs to play“ auf Tour

„Es war einmal“ ist eine beliebte Floskel. Aber: Es war einmal eine Band, die nannte sich Go Betweens und diese Combo bestach durch ihren Independent Sound, der sie vom fernen Australien in die Herzen der Fans in der ganzen Welt brachte. Nach dem plötzlichen Tod des Mitgründer Grant McLennan löste Robert Forster die Go Betweens im Jahre 2006 nach 30jährigem Bestehen auf. Nach seinem ersten Debütalbum The Evangelist im Jahre 2008, wo einige Songs noch mit McLennans Unterstützung entstanden, erscheint nun mit Songs to play endlich ein neues Werk des Sängers und Gitarristen. Seine Songs gehören noch immer zu denen gefühlvollsten und dazu seine raue Stimme, die einem auch das Fahrtenbuch der Deutschen Bahn vorsingen könnte und man würde gebannt zuhören. weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 06.10.2015

Tour-Präsentation und Verlosung: Love Amongst Ruin

Die Band um den Ex-Placebo Drummer Steve Hewitt zeigt knappe 5 Jahre nach ihrem Debutalbum, das sich das Warten gelohnt hat. Reifer, erwachsener, und eindringlicher! LOVE AMONGST RUIN zeigen, dass sie ihren Weg gefunden haben und das dieser Weg der Beste ist, den sie hätten wählen können. Weniger verbittert, dabei zwischendurch an Dave Gahan erinnert und mit einer Mischung aus Rock und Post-Britpop haben LOVE AMONGST RUIN mit „Lose Your Way“ ein fantastisches Album erschaffen. Nun kommt die Band auf Tour und wir freuen uns, mit Alternativmusik.de die Tour zu präsentieren und zudem 2×2 Tickets pro Show zu verlosen. weiterlesen… »

Vorberichte Dennis, 05.10.2015

Week-End Fest 2015

Eines der schönsten Festivals ist das Weekend Fest in Köln, das im Jahre 2015 zum fünften Mal veranstaltet wird und das in Punkto Exklusivität Maßstäbe setzt. Nachdem man in den letzten Jahren schon Acts wie Robert Forster, The Fall, Jarvis Cocker, Chain and the Gang, Die Goldenen Zitronen, Thurston Moore, Jacues Palminger, Teenage Fanclub und eine große Anzahl an anderen Künstlern verpflichten konnten, steht auch beim Weekend Fest 5 die Qualität im Mittelpunkt. Beim wieder in der Stadthalle Mülheim präsentierten Zwei-Tages-Festivals vom 20. bis 21 . November 2015, kann man sich auch dieses Jahr wieder auf Künstler freuen, die fernab vom Mainstream beheimatet sind. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 24.09.2015

Ton Steine Scherben setzen ihre Tour fort

TON STEINE SCHERBEN haben eine Sonderstellung in der Geschichte der deutschen Rockmusik. Die Band um den genialen Sänger und Texter Rio Reiser und seinen kongenialen Partner, den Komponisten, Gitarristen und musikalischen Kopf der Scherben, R.P.S. Lanrue, hat es wie keine zweite geschafft, politischen und musikalischen Anspruch zu verbinden, gleichzeitig die Massen zu erreichen und über Jahrzehnte hinweg einen beispiellosen Einfluss auf zahllose Musiker späterer Generationen auszuüben. Von 1970 bis 1985 erfanden sich die „Scherben“ personell und inhaltlich mehrfach neu, der Kern aber blieb immer das Songwriter-Duo Reiser-Lanrue, aus deren Federn Klassiker der deutschen Musikgeschichte wie „Keine Macht für Niemand“, „Halt dich an deiner Liebe fest“ oder „Macht kaputt was Euch kaputt macht“ stammen, sowie der Scherben-Bassist der ersten Stunde Kai Sichtermann und Drummer Funky K. Goetzner. weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 22.09.2015

The Waterboys: für vier Konzerte in Deutschland

Es kommt nicht von ungefähr, dass Mike Scott und seine Waterboys die Batschkapp in Frankfurt für den Kick off ihrer Deutschlandtour gewählt haben. Immerhin begann ebendort die Live-Karriere der Waterboys, hier spielten sie am 19. Februar 1984 ihre allererste Show. Seitdem sind einige Jahre, zahlreiche Besetzungswechsel, eine langjährige Bandpause und viele großartige Songs zwischen Folk und Rock ins Land gegangen. Heutzutage verortet Scott – einzig konstantes Mitglied – die Musik der Waterboys als „Modern Blues“. Für die Konzerte verlosen wir je Show 1×2 Tickets. weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 16.09.2015

Lord Of The Lost + Darkhaus: ab September auf Tour

„Make Love, Make War… Full Metal Whore!“ Mit einem Schlachtruf von einem Titelstück geben die hanseatischen Dark-Metaller die Marschrichtung ihrer aktuellen EP gleich zu Anfang vor: die Verstärker auf 11 gedreht und Gitarren im Anschlag, blasen Lord Of The Lost mit metallischer Wucht und fünf neuen Stücken zum Sturmangriff auf das Trommelfell! So lautete die Info zur EP „Full Metal Whore“ von Lord Of The Lost, auf der sie nach den ruhigen Exkursionen zu den „Swan Songs“ wieder das volle Brett Gothic Metal präsentierten. Nun kommen sie auf Tour und haben dabei mit Darkhaus auch direkt einen weiteren Hochkaräter dabei. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 14.09.2015

Ornament und Verbrechen + Die Goldenen Zitronen live im Münchner Haus der Kunst

Im Rahmen der Ausstellung „‚Geniale Dilletanten‘. Subkultur der 1980er-Jahre in Deutschland“ treten Ornament und Verbrechen und Die Goldenen Zitronenerstmals gemeinsam auf. Beide Bands gründeten sich Anfang der 1980er-Jahre – die eine in Ostdeutschland, die andere im Westen – und waren Teil einer kurzen Epoche künstlerischen Aufbruchs. Am 08. Oktober 2015 findet die Veranstaltung statt. Hier ein kurzer Ausblick. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 14.09.2015

Fields of the Nephilim: im November auf Tour

Fields of the Nephilim wurde 1983 von Sänger und Frontmann Carl McCoy in Stevenhagen/UK gegründet. Die Geschichten, Mythen und Legenden des Nephilims, Schamanismus, der Chaosmagie und die Arbeit von Aleister Crowley beeinflussten die Texte der Band weitgehendst. Musikalische Elemente des Goth-, Hard- und Psychedelic Rock die durch den unverwechselbaren Gesang von Carls McCoys untermauert werden verschmelzen zu dem eigenen Sound von Fields of the Nephilim. Auch optisch fiel die Band ins Auge. Mit ihrem „Dust & Death“ Image, langen schwarzen Mänteln, Hütte und Cowboy Stiefel wurde es zum Markenzeichen der Band. Nach vier erfolgreichen Platten verkündete die Band im Jahre 1991 die Auflösung und Carl McCoy startete ein neues Projekt unter dem Namen „Nefilim“. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 09.09.2015

Stahlmann: im September und Oktober auf Tour

Es legt sich ein silbriger Schleier auf Deutschland: Am 28. August veröffentlichten die Neue Deutsche Härte-Shooting Stars von STAHLMANN ihr neues Album „CO2“. Der CD voraus ging die erste Single mit dem Titel „Plasma“. Auf dem Album der Göttinger mit der spektakulären silbernen Bühnen-Optik dreht sich alles um das Thema chemische Reaktionen und ihre Auswirkungen. „Die ganze Welt und alle zwischenmenschlichen Kontakte und Begegnungen funktionieren über Chemie“, so die Band. „Die Chemie muss in einer Band beispielsweise genauso stimmen wie im Bett.“ weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 13.08.2015

Manchester Orchestra: am 23.08. in Köln + Gewinnspiel

Im vergangenen Jahr brachten Manchester Orchestra gleich zwei neue Platten heraus: Einmal im April „Cope“, zum zweiten im September „Hope“. Das ist jetzt so ungewöhnlich nicht, dass eine Band einen kreativen Schub hat, zumal beide eine Spielzeit von süßen 38 Minuten haben. Interessant wird es durch die Tatsache, dass auf beiden Alben dieselben elf Stück eingespielt wurden. Einmal – im Fall von „Cope“ – überzeugen die Jungs aus Atlanta mit dunklem, schwerem und trotzdem melodischem Post-Hardcore, einem lautem Gitarrendeich, gegen den der Sound der Band brandet wie ein stürmisches Meer. Am 23. August spielt die Band live in Köln. Wir verlosen daher ein Package mit einem signierten Schlagfell (auf der letzten Tour benutzt), eine limitierte 7“ Vinyl und 2 Tickets für die Show in Köln. weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 22.07.2015

Project Pitchfork: „Blood“-Tour Teil II ab November

Schon vor einem Jahr antwortete Sänger und Mastermind Peter Spilles im Interview beim Amphi Festival auf die Frage, ob das Wort „Blood“ als Album-Titel nicht gerade in der dunklen Szene ein Klischee darstellt: „Es ist schon Klischee-beladen. Aber das dann umzusetzen, ohne sich der vorhandenen Klischees zu bedienen, das ist die Kunst. Und ich denke, das ist mir gelungen.“ Die Frühjahrstour bewies: Ja, das ist es. Nun gibt es ab November Nachschlag in Sachen Live-Präsenz. weiterlesen… »

Neuigkeiten & Vorberichte PR, 09.07.2015

Sentric Music auf dem Reeperbahn Festival 2015

Sentric Music, die in Liverpool (UK) ansässige Rights Management und Service Company, präsentiert sich erneut auf dem diesjährigen Reeperbahnfestival vom 23. – 26.9 und bietet erstmals vier Bands und Newcomern die einmalige Gelegenheit, sich für einen Slot auf der Sentric Music Stage zu bewerben. Alle Bands und Künstler, die sich angesprochen fühlen das renommierteste Showcasefestival Deutschlands zu rocken, können sich über eine speziell eingerichtete Internet–Seite (http://www.sentricmusic.de/reeperbahn-festival/) bewerben. weiterlesen… »

Neuigkeiten & Vorberichte PR, 09.07.2015

Amphi Festival: Vorverkaufs-Kontingent erschöpft

Das Amphi Festival meldet: Das Vorverkaufskontingent für das Amphi Festival 2015 ist erschöpft. Alle Bestellungen die bis heute bei uns eingegangen sind werden natürlich noch bearbeitet und verschickt. Aufgrund der großen Nachfrage steht euch ab sofort das Kontingent der Tageskasse zur Online-Reservierung zur Verfügung. Unter www.amphi-festival.de/2015/kartenreservierung.html könnt Ihr Amphi Festival Wochenendtickets und Tageskarten verbindlich zum Tageskassenpreis reservieren! Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht! weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 06.07.2015

Heather Nova: ab Oktober auf Tour

Ende Mai erschien mit “The Way It Feels” Heather Novas heiss erwartetes neues Album und ab dem 22. Oktober ist die Sängerin und Songwriterin dann auf ausdehnter Tour zu bewundern. „The Way It Feels“ ist das mittlerweile neunte Studioalbum von Heather Nova. Der Nachfolger des 2011 erschienen „300 days at sea“ ist erfüllt von einer Atmosphäre, die sich sehr natürlich, aber doch wie von einer anderen Welt anfühlt. Aufgenommen hat die von den Bermudas stammende Songwriterin das Meisterwerk mitten in der Hitze des Sommers von South Carolina, genauer gesagt in einem alten Haus in Charleston, von dem sie sagt, dass sie am ersten Tag daran vorbeilief, weil sie es für ein verlassenes Gebäude und nicht für das Studio hielt. weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 05.07.2015

Queensrÿche: am 30. Juli live in Köln

1981 in Bellevue bei Seattle gegründet, wird die US-amerikanische Progressive Metal-Band auch nach bald 35 Jahren nicht müde, auf Tour zu gehen. Genug Bewegung bei der Band ist ja auch definitiv drin, wie sich beispielswiese 2012 zeigte, als Sänger Geoff Tate entlassen wurde und stattdessen Todd La Torre das Mikrofon übernahm. Während andere Bands an einem Sängerwechsel zerbrechen, ist bei Queensrÿche kein Bruch entstanden, sodass sich die Fans auch in diesem Jahr weiterhin auf Konzerte der Band freuen können. So beispielsweise am 30. Juli im Kölner Underground. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 28.06.2015

Feuertal Festival 2015

Das Dutzend ist voll. Vor zwölf Jahren öffnete das Feuertal Festival zum ersten Male seine Pforten für Fans von jeglicher Form von Mittelalter-Rock. Seither liest sich die Liste der Bands, die auf der Waldbühne Hardt Jahr für Jahr Tausende von Fans begeisterten wie das Who’s Who der Szene: Subway To Sally, Saltatio Mortis, In Extremo, Schandmaul, Letzte Instanz oder Corvus Corax – sie alle spielten bereits auf dem Feuertal Festival und die meisten von ihnen sogar mehr als nur ein Mal. Denn das Feuertal Festival hat sich innerhalb der Szene einen sehr guten Ruf erspielt, der Termin „letztes Wochenende im August“ ist bereits fest im Terminkalender vieler Mittelalter-Fans verankert. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 26.06.2015

Royal Blood: am 01. Juli 2015 live in Köln

ROYAL BLOOD sind eine Mixtur aus gepeinigten Vocals, bösartigem Drumming und einem Bass, der sowohl komplizierte Details als auch einen donnernden Rhythmus vorlegt. ROYAL BLOOD sind das Resultat einer Erblinie, die sich von den heutigen Helden Queens Of The Stone Age bis zu den wegweisenden Led Zeppelin und noch weiter zurück bis zu den frühen Blues-Pionieren erstreckt. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 24.06.2015

Status Quo und Alice Cooper: am 25. Juni live in Bonn

Tradition hat was für sich, wenn sie Status Quo heißt! Moden, auch musikalische, kommen und gehen. Aber auf Rossi, Parfitt & Co. ist Verlass. Drei Akkorde, four to the floor und das Publikum geht ab wie die sprichwörtliche Katze. Status Quo sind im sich beständig ändernden Rock-Kosmos, wo jede Saison ein anderer Komet für helle Aufregung und kurzfristige Verzückung sorgt, oder prosaischer: jedes Jahr eine andere Sau durchs Dorf getrieben wird, eine Konstante. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 21.06.2015

„Luxembourg Sounds Like…“ in Köln und Hamburg

Luxemburg gilt hauptsächlich als das Großherzogtum mit vielen Banken. Musikalisch ist es für die meisten Menschen einer der weißen Flecken auf der Landkarte. Spontan gefragt, fällt wahrscheinlich den wenigsten eine Band ein, die aus dem schönen Nachbarland stammt. Das zu ändern hat sich music:LX auf die Fahnen geschrieben und veranstaltet mit Luxembourg Sounds Like… einen feinen Abend der lauteren Sorte: Am 26. Juni kommen Mutiny On The Bounty und No Metal In This Battle nach Hamburg ins Molotow und rücken den Kleinstaat mal ins deutlich rockigere Licht als sagen wir mal Jean-Claude Juncker. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 08.06.2015

Einstürzende Neubauten: am 27. Juni live in München

„Die Neubauten spielen unter dem leicht ironischen Titel „Greatest Hits“ ein Set, das die gesamten 35 Jahre ihrer Geschichte abdeckt. Genug klassische Alben – wie ‚Perpetuum Mobile‘, ‚Ende Neu‘, ‚Tabula Rasa‘ oder ‚Silence Is Sexy‘ – um eine großartige Setlist daraus zu destillieren.“ (Blixa Bargeld) Im Rahmen der Ausstellung „‚Geniale Dilletanten‘. Subkultur der 1980er-Jahre in Deutschland“ findet ein Konzert der Berliner Band EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN statt. weiterlesen… »

Neuigkeiten & Vorberichte PR, 07.06.2015

Konstantin Wecker: Vorab-Material und Tourdaten

München. Sie entstanden als der Winter München noch fest im Griff hatte. Doch die 15 Lieder auf der neuen CD „Ohne Warum“/ VÖ 19.06.2015 von Konstantin Wecker wärmen wie der schönste Sommer. Wer die Stücke hört, begibt sich mit dem Münchner Liedermacher auf eine zarte, aufwühlende und bisweilen auch mystische Suche nach dem Wunderbaren. Und dies ganz „Ohne Warum“, so der einprägsame Titel des neuen Werkes. „Mordnacht von Kundus“, „An die Kinder“, „Dass alles so vergänglich ist“, „Auf der Suche nach dem Wunderbaren“ oder auch eine Neubearbeitung des Volksliedes „Die Gedanken sind frei“ tragen wieder die typische Handschrift des Musikers und Lyrikers und sind geprägt von Wut und Zärtlichkeit, Mystik und Widerstand. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 06.06.2015

Sasha: am 11. Juni 2015 live in Köln

Vor 17 Jahren stürmte Sasha als Gastsänger auf dem Young Deenay-Hit „Wannabe Your Lover“ erstmals die Top 10 der deutschen Charts. Seither ist er Dauergast in den Hitlisten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, jede seiner Veröffentlichungen hält sich wochenlang auf vorderen Rängen. Ob unter dem Namen Sasha oder mit seinem 2003 installierten Alter Ego, der Rockabilly-Combo Dick Brave & the Backbeats, stets zählen seine Platten zu den erfolgreichsten der deutschen Musikszene. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 06.06.2015

Neil Diamond: live in Köln und München

Mit zwei Konzerten in Köln und München eröffnet Neil Diamond, einer der größten Live-Performer aller Zeiten, seine Europatour 2015. Über fünf Jahrzehnte erstreckt sich die schier unglaubliche musikalische Karriere von Neil Diamond. 128 Millionen Alben weltweit, 37 Top-10-Singles und 16 Top-10-Alben verdeutlichen den einzigartigen Erfolg eines charismatischen Künstlers, der immer zu den überragenden Live-Attraktionen zählte. Publikumsmagnet und Pop-Ikone Neil Diamond präsentiert seinen Song-Kanon in einer spektakulären Bühnenshow, bei der er Hit an Hit reiht, am 17. Juni in der Kölner LANXESS arena und am 19. Juni in der Münchner Olympiahalle. weiterlesen… »

Nächste Seite »