Beiträge als RSS-Feed

Vorberichte PR, 28.05.2015

Alice Cooper und Status Quo: am 25.06. live in Bonn

Die Nennung seines Namens genügt und schon läuft vor unserem inneren Auge der Film ab: XXL-Bühnenshow mit viel Kunstblut, ein genüsslich guillotinierter oder spektakulär erhängter ALICE COOPER. Der ewige Kampf ›Gut gegen Böse‹. Rocktheater mit Las-Vegas-Gestus, ein tönendes Splatter Movie, in dem am Ende immer das Gute obsiegt. Und den Soundtrack dazu hat der heute 65-jährige Vincent Damon Furnier aka ALICE COOPER gleich mitgeliefert: »School’s Out«, »No More Mr Nice Guy«, »Welcome To My Nightmare«, »Only Women Bleed«, »Poison« … Die Geschichte begann 1948 in Detroit, Michigan. Eigentlich die Hochburg für Soul und Rhythm’n’Blues. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 28.05.2015

Patti Smith: am 23. Juni live am Kölner Tanzbrunnen

2015 werden Patti Smith and her band in einer Reihe von außerordentlichen Konzerten weltweit das komplette Album “Horses” (und weitere Karrierehighlights) performen. Wir sind stolz darauf, dieses einmalige Projekt, diese außerordentliche Show “Horses 1975 – 2015″, mit acht Konzerten in besonderen Spielstätten auch in Deutschland präsentieren zu können – seit zwei Jahrzehnten hat Patti Smith nicht mehr derart viele Shows in Deutschland gespielt… Mit dabei ist als Support-Act And The Golden Choir. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 28.05.2015

Toto: am 15.06. live am Kölner Tanzbrunnen

Toto sind ein Garant für Rekorde: Zählt man alle Alben zusammen, auf denen die einzelnen Musiker der Band je gespielt haben, kommt man auf die stattliche Zahl von 5000, die sich insgesamt über eine halbe Milliarde Mal verkauft haben und für beindruckende 200 Grammys nominiert wurden. Als Band haben Toto weltweit alleine über 35 Millionen Alben abgesetzt, ihre letzte Veröffentlichung „35 Anniversary – Live in Poland“ erreichte Platz 6 der deutschen Charts. Auch 37 Jahre nach dem Start sind Toto noch immer eine der gefragtesten Live-Attraktionen der Welt und eine der wenigen Bands der Siebziger, die auch nach fast vier Jahrzehnten noch immer musikalisch relevant sind und ganze Generationen von Musikern beeinflusst haben. weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 26.05.2015

East Cameron Folkcore auf Tour

„Es ist eine Explosion von Energie und Leidenschaft. Wir alle sind Menschen, denen nichts wichtiger ist, als Musik zu machen, und das merkt man. Dann kommt noch etwas dazu, das ich selber nicht so richtig verstehe oder erklären kann, aber es ist für uns und das Publikum jedes Mal eine kleine Katharsis.“ So beschrieben East Cameron Folkcore ihre Live-Auftritte, als wir Ihnen unsere „10 Fragen“ an stellten (hier klicken). Da weisen wir natürlich gerne auf ihre aktuelle Tour mit ihren noch ausstehenden Auftritten hin. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 22.05.2015

Taylor Swift: am 19. und 20. Juni 2015 live in Köln

Wegen der sensationellen Nachfrage wird es im Rahmen der THE 1989 WORLD TOUR von Taylor Swift ein Zusatzkonzert in Köln geben! Nachdem die siebenfache GRAMMY Gewinnerin Taylor Swift ihre The 1989 World Tour bekannt gegeben hatte, fanden die Tickets für ihr zuvor einziges Deutschland-Konzert am 20. Juni in Köln reißenden Absatz, dass ein Zusatzkonzert für Freitag, 19. Juni bestätigt wurde. Somit findet der Tourauftakt zu ihrer Europa-Tournee nun einen Tag früher und mit einem Doppelkonzert in Köln statt! weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 21.05.2015

M’era Luna 2015

Schon zum 16. Mal steht Hildesheim in diesem Jahr ganz im Zeichen des Mondes. Nach dem ausverkauften 15. Jubiläum im vergangenen Jahr verspricht auch die 16. Ausgabe wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Festivalwochenende für die Freunde der dunklen bis elektronischen Klänge. Wir werfen an dieser Stelle mal einen ausführlichen Blick auf das im August stattfindende Festival. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 21.05.2015

Prophecy Fest (19.09.): Billing komplett & Vorverkauf

In vier Monaten ist es soweit: am 19.09.2015 wird das Prophecy Fest, das erste Labelfestival seit neun Jahren, in der Balver Höhle stattfinden! Seit einigen Wochen steht das Billing fest, und wir sind stolz auf ein abwechslungsreiches, die Vielfalt Prophecys widerspiegelndes Programm mit vielen Premieren und speziellen Auftritten. Hier die auftretenden Künstler in alphabetischer Reihenfolge: weiterlesen… »

Vorberichte Marius, 12.05.2015

Verlosung: Telekom Electronic Beats am 29.05. in Köln

Musikfans aufgepasst: Am 29. Mai präsentiert die Deutsche Telekom das erste Telekom Electronic Beats Festival des Jahres in Deutschland. Nach Stationen in Warschau, Bratislava und Prag feiert Electronic Beats mit Künstlern wie Róisín Murphy, Django Django und Howling beim Heimspiel im Kölner E-Werk außerdem sein 15-jähriges Jubiläum. Das war aber noch nicht alles, denn ein weiterer Geheim-Act folgt in Kürze! Vor genau 15 Jahren ging das Telekom Electronic Beats Festival in Köln in die erste Runde. Mittlerweile ist das ursprünglich deutsche Festival über die Grenzen von acht Ländern hinweg fest etabliert. Von Newcomern wie Zola Jesus im Jahr 2011, über elektronische Meister wie Apparat bis hin zu Urgesteinen wie der Band Duran Duran war hier musikalisch bereits alles vertreten. Wir verlosen für den ausverkauften Abend in Köln 1×2 Tickets! weiterlesen… »

Neuigkeiten & Vorberichte Marius, 12.05.2015

Kid Simius + Bonaparte beim Pangea (Verlosung)

Schon in Festivalstimmung? Die Pangeaner sind mit dem vollständigen Line-Up jedenfalls bereit für drei Tage mit Konfettiregen und tanzen bis zum Morgengrauen. Als Highlight wird das neue Projekt von Bonaparte & Kid Simius Premiere feiern. Auf der Hauptbühne, dem „Tobepalast“, ist das Booking abgeschlossen und wir freuen uns nun auf: Bonaparte & Kid Simius, FM Belfast, AnnenMayKantereit, ESKEI83, Niconé & Sascha Braemer, Hurricane Dean, Drunken Masters, Go Go Berlin, Symbiz Sound, Krogmann, Joggä & Schlips, Mega! Mega!, Subbotnik und Razz. Wir verlosen an dieser Stelle 2×2 Tickets für das Festival! weiterlesen… »

Vorberichte PR, 10.05.2015

Leslie Clio: am 30. Mai live in Köln

„Ich hatte einfach Lust auf etwas Neues. Ich wollte ein Album machen, dessen Songs etwas Positives ausstrahlen. Songs, zu denen die Leute tanzen können.“ Das sagt Leslie Clio über ihr zweites Album ‚Eureka’, mit dem sie ab Ende Mai auf Tour geht. Leslie Clios erstes Album ‚Gladys’ hatte ihr einen Einstieg auf #11 in die Albumcharts und eine Echo-Nominierung eingebracht. Fernsehauftritte bei Inas Nacht oder Schlag den Raab und Festivalauftritte unter anderem bei Rock am Ring und Rock im Park folgten. Außergewöhnlich für eine Newcomerin. Eine eigene erfolgreiche Tour sowie Support-Slots bei Phoenix, Bosse, Keane oder Joss Stone schlossen sich an. weiterlesen… »

Vorberichte Martin, 07.05.2015

Melt! Festival 2015

Ferropolis – Stadt aus Eisen. Die Location, die inzwischen gleich mehrere Festivals ihr zu Hause nennen dürfen, gehört vor allem zum Melt! Seit 1999 beobachten die bunt beleuchteten Bagger Jahr für Jahr die schönste Zusammenkunft von elektronischen Beats und der aktuell angesagtesten Gitarrenmusik. Dort, wo sich bereits Oasis, Bloc Party oder die Pet Shop Boys die Ehre gaben, erwartet die gut 25.000 Besucher auch dieses Mal Jahr wieder ein exzellent aufgestelltes Line-Up. Nach der Hitzeschlacht 2014 ist schon jetzt, Monate vor dem Festival, klar, dass es auch in diesem Jahr wieder heiß wird. Und zwar für Ohren und Augen. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 05.05.2015

The Crüxshadows: am 09. Mai live in Hamburg

Kaum eine Band hat in den letzten Jahren die europäische Szene so bewegt wie THE CRÜXSHADOWS. Bewegt… im wahrsten Sinne des Wortes, denn bei welcher anderen Band werden die Fans derart zum Tanzen animiert; entwickelt sich eine emotionale und zugleich aufrichtige Verbindung zwischen Band und Publikum, welche letztlich Teil der Show ist? Keine Frage: die Live-Shows sind atemberaubend und nach wie vor konkurrenzlos. THE CRÜXSHADOWS haben seit Juni 2001 mehr als 500 Konzerte in über 20 europäischen Ländern gespielt. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 05.05.2015

Kasalla: am 16. Mai live in Köln

Im Sommer 2011 starteten Basti Campmann, Flo Peil, Ena Schwiers, Nils Plum und Sebi Wagner unter dem Motto „Alles kann – Kölsch muss“ zu einer gemeinsamen musikalischen Reise. Nur vier Monate nach dem ersten Konzert wird im Januar 2012 mit „Et jitt Kasalla“ die erste Platte veröffentlicht. Das Debüt-Album loben Kritiker als „das beste, was seit Jahren an kölscher Musik auf eine CD gepresst worden ist“ „Pirate“ wird zum meistgespielten Song des Jahres und schafft es bis Platz 56 in den deutschen Single-Charts. weiterlesen… »

Vorberichte Melvin, 04.05.2015

Kosmonaut Festival 2015

Zu einer modernen Band gehört es wohl nicht nur selbst Musik zu machen und die Charts zu stürmen, sondern nebenbei gleichzeitig auch noch ein eigenes Festival aufzuziehen, mit tollen Bands und einer schönen Location. Das dachten sich wohl Kraftklub, die 2013 ihr eigenes Event mit dem Namen „Kosmonaut Festival“ gründeten. Hintergrund war die Tatsache, dass die Musiker, die sich in den letzten Jahren größter Beliebtheit in Deutschland erfreuten, der Meinung waren, dass in Chemnitz nach dem Weggang des splash! Festivals relativ wenig los ist und es ist dringend an der Zeit ist, dort ein neues Festival zu etablieren. weiterlesen… »

Rezensionen & Tonträger & Vorberichte Melvin, 26.04.2015

Itchy Poopzkid – Six (auf Tour ab Oktober)

Itchy Who? – Poopzkid, Motherfucker! haben keine Zeit für Pausen! Deshalb veröffentlichten sie im April ihre neue Platte Six, die noch immer so klingt, wie die Punker aus Eislingen an der Fils schon immer klangen. Punkrock mit Melodie, der sich perfekt für Livekonzerte eignet. Mit Mitgröhlfaktor, bei dem die Message aber dennoch nicht auf der Strecke bleibt. Mehr als 800 Konzerte hat die Truppe schon auf dem Tacho und selbstverständlich stehen auch schon wieder zahlreiche Gigs fest, bei denen Itchy Poopzkid ihr neues Album vorstellen werden. So geht es im Oktober und November auf Reise. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 25.04.2015

10 Jahre Denovali Records: die Festivalreise

2015 ist für Denovali Records ein besonderes Jahr. Zur Jahresmitte steht unser 10. Geburtstag an, den wir mit einer Reihe von Konzertevents verteilt durch Europa feiern möchten sowie mit der Neuauflage von Releases aus unseren Anfangsjahren bzw. Debuts von Künstler und Bands wie Neil On Impression (it), Daturah (ger), Coffin Dancer (us), The Coma Lillies (us), The Dale Cooper Quartet & The Dictaphones (fr) and Poppy Ackroyd (uk). Mit der Konzertserie Denovali 10 begehen wir unseren 10. Geburtstag und reisen damit durch ausgewählte Städte Europas. weiterlesen… »

Vorberichte Mirco, 17.04.2015

Hurricane Festival 2015

Freunden der wunderbaren B-Movies Sharknado 1+2 sei gleich gesagt: Es zieht kein neues tierisches Unwetter, kein Pigcane auf! Wohl aber wird das Hurricane Festival 2015 wieder einen Sturm der Besucher auslösen. In den vergangenen beiden Jahren war das Musikspektakel auf der Motorrad-Sandrennbahn Eichenring ausverkauft. In diesen Jahren kamen erstmals 73.000 Musikfans bei Scheeßel in Niedersachsen zusammen. 2015 soll dieses Niveau gehalten werden. Um der Treue und Einsatzfreude der Festivalfans ein Zeichen zu setzen, hat man nun das Wildschwein zum Wappentier des Festivals auserkoren. Waidmannslust kommt auch angesichts der ersten bestätigten Acts auf. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 15.04.2015

Richard Dawson: im April für 3 Shows in Deutschland

Das Domino-Sublabel „Weird World“ macht seinem Namen mal wieder alle Ehre, denn das was Richard Dawson uns mit seinem Mini-Album „Nothing Important“ liefert ist genau das: weird, as weird can be! Doch was der eine für unhörbar erklärt, ist für den anderen die schönste Avantgarde und so möchten wir es nicht versäumen auch dieses Album dem geneigten Hörer zur Verfügung zu stellen. Der Gitarrist und Sänger, der im Raum Newcastle Legendenstatus im Bereich des experimentellen Folk besitzt, liefert mit Nothing Important ein einerseits minimalistisches Album ab, das sich allein auf Stimme und Gitarre stützt, dabei andererseits aber Dawsons extravagant wuchtigem Ruf mehr als gerecht wird. weiterlesen… »

Neuigkeiten & Vorberichte Marius, 09.04.2015

Vorschau + Verlosung: die FKP Scorpio Festivals 2015

Draußen zeigt sich zwar erst zaghaft der Frühling, die Vorfreude auf den Sommer ist beim Musik- und Festivalfreund längst nicht mehr zu verbergen. Mit dafür verantwortlich sind auch die Festivals von FKP Scorpio, namentlich Hurricane, Southside, A Summer’s Tale, M’era Luna, Chiemsee Summer und Highfield. Wir geben an dieser Stelle einen kleinen Überblick über die verschiedenen Festivals mit allen wichtigen Informationen, außerdem verlosen wir an dieser Stelle insgesamt 12 Preise zu den Festivals. weiterlesen… »

Rezensionen & Vorberichte Marius, 09.04.2015

Owen Pallett: mit „In Conflict“ live auf Kampnagel

Mit der Geige bei Arcade Fire, Arrangements für Taylor Swift und Caribou, 2014 eine Oscar-Nominierung für die Musik zu HER und das sind nur einige seiner musikalischen Tätigkeiten – das klingt nach einem gut ausgebuchten Terminplan. Aber Owen Pallett scheint in Sachen Kreativität ein sehr unruhiger Geist zu sein, sodass er nebenher auch noch solo aktiv ist. So erschien beispielsweise im Mai 2014 das Album In Conflict, das auch über zehn Monate nach dem Erscheinungstermin noch frisch wirkt und vom Künstler am 14. April in Hamburg live auf Kampnagel präsentiert wird. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 09.04.2015

David Wonschewski präsentiert seinen neuen Roman

Mit musikalischer Begleitung von der Liedermacherin Nadine Maria Schmidt präsentiert unser Vorzeige-Melancholiker sein bereits drittes Werk „Zerteiltes Leid“. Getrieben von Selbsthass stolpert sein Protagonist durchs Leben, immer an der Grenze zwischen Vision und Wahn, bis er schließlich stürzt und liegenbleibt. Denn als man seine Jugendliebe tot auffindet, wird er des Mordes angeklagt … weiterlesen… »

Vorberichte PR, 07.04.2015

Tom Klose: im Mai auf Deutschland-Tour

Eigentlich war Tom Kloses Plan eine Karriere als Punkrocker. Ein cooler Rockstar wollte er sein, der von den Mädchen aus der ersten Reihe Unterwäsche zu geworfen bekommt. Gebrüllter Widerstand und laute Riffs sind es nun nicht geworden. Der Punkrocker von einst bekennt sich heute zu sanfteren Klängen mit viel Ehrlichkeit und Tiefe. Warum? Weil er vor vielen Jahren seinen E-Gitarren-Verstärker nicht mit ins Flugzeug nach Australien nehmen konnte. Die Akustikgitarre im Gepäck, entdeckte er Down Under seine Liebe zu den gefühlvollen Melodien. Vom ursprünglichen Plan geblieben ist die „Rampensau“, die die Bühne auch mit leisen Tönen rockt und sein Publikum mit einer glaubwürdigen Mischung aus philosophischem Folk, Country und Rock begeistert. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 03.04.2015

Hurricane Dean auf ausgiebiger Tour

Wind, Watt und Wetter. Ostfriesland ist in erster Linie für seine weite Landschaft, die frische Luft und unterhaltsame Komiker bekannt. Dass man in Zukunft auch musikalisch genauer hinhören sollte, beweisen Hurricane Dean aus Leer. Indie-Rock statt Unwetterwarnung! Was mit der starken Auskopplung „Arsenal Of Colors“ begann, findet jetzt am 13. März endlich seine Fortsetzung in Albumform. Die Ostfriesen veröffentlichen ihr Debütalbum mit dem etwas kryptischen Titel „N53° E7°“ auf dem bandeigenen Label und sind passend dazu auch auf ausgedehnter Tour in Deutschland unterwegs. weiterlesen… »

Vorberichte Alexander, 01.04.2015

Pukkelpop 2015

Das Pukkelpop Festival welches seit 1985 in Belgien stattfindet ist eine feste Instanz in der europäischen Festivalwelt und begeistert durch eine Mischung aus familiärem Flair und Auftritten der momentan gefragtesten Bands und Künstler jedes Jahr Unmengen von Besuchern von Nah und Fern die sich im August drei Tage Zeit nehmen um nahe der Belgisch-Niederländischen Grenze den Sommer, sich selbst und nicht zuletzt die Musik zu feiern. Auch in diesem Jahr wird es Massen an Bands der verschiedensten Musikrichtungen zu sehen geben, wer bereits bestätigt ist seht ihr weiter unten. Übrigens, für die unter euch, die sich schon immer mal gefragt haben, was Pukkelpop eigentlich heißen soll: Pukkel kommt vom niederländischen Wort für Pickel! Ein Glück, dass hier der Name nicht Programm ist! weiterlesen… »

Vorberichte Dennis, 01.04.2015

Calexico: für vier Termine live in Deutschland

Egal wo sie sind: Sie verwandeln binnen kürzester Zeit jeden Laden in eine staubigen Saloon, sodass man jeden Moment damit rechnet, dass einem ein ausgerissener Strauch entgegenkommt und man sich fragt, ob Cowboystiefel eigentlich nicht doch gut aussehen. Mit ihrem Sound vermischen Calexico aus Tuscon, Arizona seit ihrer Gründung 1996, als die beiden Mitglieder Joey Burns und John Convertino aus der Kultband Giant Sand ausstiegen, um sich fortan als Calexico unsterblich zu machen, musikalische Einflüsse wie mexikanischen Mariachi-Sound, Folk und Country Rock. Mit ihrer mitreißenden Musik und ihrer Liebe zu Deutschland, die sich nicht nur durch deutsche Bandmitglieder beweist, kommen die Herren nun wieder zurück, um in drei deutschen Städten mit ihrer ungeheuren Musikalität die Besucher zu begeistern. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 01.04.2015

Lee MacDougall und die Paper Aeroplanes auf Tour

Eindrucksvoll haben der Engländer Lee MacDougall und die Waliser Paper Aeroplanes 2014 in 15 Shows bewiesen, dass Großbritannien musikalisch zusammenrückt. Und weil’s so schön war, gehen die beiden Acts 2015 noch einmal gemeinsam auf Deutschlandreise, beide mit neuen Alben im Gepäck. „Joy“ heißt der inzwischen vierte Longplayer der Paper Aeroplanes. Dream-Folk der intensiver, reifer und sphärischer klingt als die Vorgänger. Lee MacDougalls Debütwerk „Busk Till Dawn“ verweist auf seine Wurzeln als Straßenmusiker. Moderner Songwriter-Pop über das Leben, die Liebe, Enttäuschungen und Freundschaften. weiterlesen… »

Vorberichte Martin, 23.03.2015

Purity Ring: mit neuem Album live in Deutschland

Gibt es eigentlich eine verträumtere, lieblichere, ja niedlichere Stimme als die von Purity Ring-Frontfrau Megan James? Wettbewerber(innen) haben es schwer, denn der Gesang der Kanadierin betört immer wieder aufs Neue. So auch auf dem zweiten Album des Duos, Another Eternity, welches Anfang 2015 erschienen ist. Im April sind James und ihr Mitstreiter Corin Roddick mit diesem in Deutschland unterwegs. Mit Spannung dürfen die Live-Interpretation neuer Hits wie Push Pull und Repetition erwartet werden, Vorfreude herrscht aber auch wegen der „alten“ Tracks des ersten Albums – allen voran der Über-Song Fineshrine ist ein Garant für Ekstase. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 23.03.2015

Paul Weller: im April live in Deutschland

Man muss den britischen Musiker PAUL WELLER kaum vorstellen: Wenn man bedenkt was er seit nunmehr 40 Jahren für die Popmusik getan hat, so zählt er schon längst zu den Legenden. Er veränderte mit seinen Bands wie The Jam und The Style Council nachhaltig die Musikszene. Bereits Ende der neunziger Jahre versammelte WELLER seine bis dato größten Hits auf dem Album „Modern Classics“. 2014 stellt der Modfather sein neuestes Best Of-Album vor: „More Modern Classics“ vereint 20 Hits der vergangenen 15 Jahre aus WELLERS Karriere. Vom Punk zum Mod zum reifen Mann: PAUL WELLER ist zwar älter geworden, doch das bedeutet noch lange nicht, dass in seiner Musik Langeweile aufkommen muss. In den letzen zwei Jahren war PAUL WELLER bereits in Deutschland unterwegs. Für den kommenden April bestätigte er heute vier weitere Gastspiele. weiterlesen… »

Vorberichte Dennis und Marius, 20.03.2015

Dog Eat Dog: zum 25-jährigen Jubiläum auf Tour

Auch nach 25 Jahren ihrer Karriere sind sie immer noch erste Wahl in Sachen Hardcore Punk, Heavy Metal und HipHop. Alleinstellungsmerkmal dabei ist unter anderem der Einsatz von den in dem Genre eher untypischen Saxophonen. Natürlich: Wir reden ist von niemand geringerem als Dog Eat Dog aus New Jersey. Mit Hits wie Who’s the King, No Fronts oder Isms beweisen die Jungs um Frontmannn John Paul Luke Connor, dass die Zeiten des Crossover-Sounds noch lange nicht vorbei sind. Um ihr 25-jähriges Jubiläum angemessen zu feiern, kommt die Band erneut auf Tour und macht dabei auch in Deutschland Halt. weiterlesen… »

Vorberichte PR, 20.03.2015

Get Well Soon: im April auf Tour

Sie heißen ›The Lufthansa Heist‹, ›Henry‹ und ›Greatest Hits‹, sind drei EPs, erscheinen im November und entstammen der Schöpfungskraft Konstantin Groppers, künstlerisch tätig unter dem Namen Get Well Soon. Zur Präsentation seines Audio-Trios äußerte sich Gropper wie folgt: »Ich bin einfach noch nicht bereit für ein neues Album, besser oder anders kann ich das jetzt auch nicht formulieren.« Kein Wunder, der Mann hat eigentlich seit seinem letzten Album ›The Scarlet Beast o’Seven Heads‹ nicht wirklich richtig Pause gemacht. weiterlesen… »

« Vorherige SeiteNächste Seite »