30 Jahre DIE TOTEN HOSEN – das muss gefeiert werden! Und ganz genau deswegen widmet der Slam Verlag seinen Lieblingspunkrockern aus Düsseldorf gleich ein ganzes Sonderheft. Auf fast 100 Seiten durchleuchten sie die Karriere der Band, befragen Vorbilder, Wegbegleiter, Kollegen und selbstverständlich auch die wichtigsten Protagonisten: Die Fans! Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #9) ist seit Dienstag, den 18.12.2012 überall am Kiosk erhältlich. Zusätzlich sind vier Poster und die CD „Noch Mehr Deutsche Punk- und New Wave Klassiker“ mit im Heft enthalten. Für alle Interessierten an dieser Stelle auch noch ein Auszug aus dem Inhalt des Sonderheftes.

Unter anderem im Heft enthalten:

– Punk in Düsseldorf
– Campino über die RAMONES
– ZK (Die Vorgängerband)
– Die Anfänge (1982-1987)
– Aufstieg in die Oberliga (1988-1999)
– Die fetten Jahre (2000-heute)
– Campino über „Ballast der Republik“
– Diskografie
– Die rarsten Sammlerstücke (Collectibles)
– Memorabilia
– Hey, hier kommt Aleks! (Ein Zeugwart packt aus)
– Deutschlands beste TOTE HOSEN Coverband (5 kleine Jägermeister)
– DTH-Live (Das Fanforum)
– Massendefekt (Nachahmer wider Willen)
– Filme
– Bücher
– Verlosungen
– und und und

Infos: Hier klicken! (Öffnet sich im neuen Fenster.)

Text: Mute Music Promotion