Es herrscht emsiges Treiben in den Produktionsstätten der KAMMER, jener außergewöhnlichen und einzig- wie eigenartigen Akustikband, die sich anschickt, ihren bereits dritten Longplayer fertig zu stellen. Das neue Album erscheint am Freitag, den 5. Februar 2016 und trägt den Namen: Season III – SOLACE in INSANITY. Doch bevor uns der versprochene Trost im Wahn erreicht, geigt und tubt, zupft und schlägt, pfeift und leiert, klingelt und klappert, schrammelt, tickt und rummst und natürlich singt es noch ausgiebig in den Studios der KAMMER-Klang-Manufaktur. Die Zeiger der Pegelmesser zittern im roten Bereich, die Membranen flattern.

Alle Maschinen volle Kraft, die Dampfkessel stehen unter Hochdruck. Die Musiker der KAMMER, getrieben von den beiden schier wahnhaft-besessenen Vorarbeitern Ambré und Testory, stöhnen, ächzen, schwitzen und ackern, bis endlich alle Aufnahmen zu aller Zufriedenheit vollzogen sind.

So, oder zumindest so ähnlich, darf man sich wohl die noch laufende Arbeit am Album bildlich-lebhaft vorstellen. Neben der bereits bekannten KAMMER-Orchestrierung gastieren diesmal einige wirklich außergewöhnliche Instrumentalisten auf dem neuen Album. So erwarten den Hörer zum Beispiel auch Klänge von echten Drehorgeln, Spieluhren und anderen gar merkwürdigen Mechanophonen.

Und so verbinden sich viele kleine akustische Bauklötzchen, versehen mit der Magie des Handgemachten, zu einem großen Ganzen, zu einem musikalischen Luftschloss, das es hoffentlich bald zu entdecken gilt!

Ab sofort: Crowdfunding zum neuen Album

Ab Montag, den 19. Oktober 2015 läuft zum zweiten mal die KAMMER-Crowdfunding-Kampagne unter dem Banner »Patron of the Arts« (engl. »Gönner der schönen Künste, Kunstmäzen«). Erreichbar im Shop des Labels Delicious Relesases (http://www.delicious-releases.de/PATRON-OF-THE-ARTS/PATRON-OF-THE-ARTS-91711.html) oder direkt über www.patron-of-the-arts.com. Alle Erlöse aus dieser Aktion fließen ausschließlich in die Produktion des neuen KAMMER-Albums.

Zur Unterstützung für das kommende Album kann zum einen das Album in verschiedenen Kombinationen vorbestellt werden. Zusätzlich dazu gibt es weitere, ausgefallene Extras, wie zum Beispiel das Mitsingen im Backgroundchor auf dem Album, exklusive Proben- und Soundcheckgästeplätze, einzigartige, wirklich benutzte Artworkelemente und natürlich die Chance auf ein Wohnzimmerkonzert. Viele der Bonus-Extras sind zahlenmäßig limitiert, deswegen heisst es jetzt: schnell sein und zugreifen!

Zum ersten mal erscheint eine KAMMER-CD auch als Sammlerbox, die neben der CD im Digipak auch eine Bonus-CD mit namhaften und ganz besonderen Gästen enthält. Des weiteren fi ndet man dort ein reichhaltig bebildertes Making-Of-Büchlein und ein handsigniertes und nummeriertes Echtheits-Zertifi kat. Das ganze verpackt in einer wunderschönen Schachtel. Und das ist immer noch nicht alles, denn es gibt eine weitere Premiere: Das neue Album der KAMMER erscheint zum ersten mal auch auf Vinyl!

Februar 2016: »SOLACE IN INSANITY TOUR 2016«

Pünktlich zur Veröffentlichung des neuen Albums wird die KAMMER ihre neuen Songs natürlich auch live präsentieren. Aber natürlich wird es auch wieder jede Menge der bereits zum Kult avancierten Songs der »Season I« und »Season II« zu hören geben. Supportet wird die KAMMER auf ihrer Tournee von Lisa Morgenstern.

FR. 05.02.2016 LEIPZIG MORITZBASTEI
SA. 06.02.2016 BERLIN K17
DO. 18.02.2016 HAMBURG LOGO
FR. 19.02.2016 FRANKFURT DAS BETT
SA. 20.02.2016 KÖLN LUXOR
FR. 04.03.2016 NÜRNBERG KON71*
SA. 05.03.2016 DRESDEN PUSCHKIN
FR. 11.03.2016 TÜBINGEN SUDHAUS*
SA. 12.03.2016 WIEN CHELSEA*
(* ohne Support)

Wunderschöne, bedruckte Hardtickets gibt es unter: www.delicious-releases.de oder www.headline-concerts.de

Text: Dennis Kresse