Acht Monate nach Veröffentlichung ihres Albums Whispers veröffentlicht die dänische Singer-Songwriterin Tina Dico zum Tour-Auftakt im Sommer einen neuen Song. Spark heißt die Single, die sie zusammen mit ihrem Mann Helgi Jonsson im hauseigenen Studio in Reykjavik aufgenommen hat. Im Song spielt Dico Banjo und Foot Drums und schafft damit einmal wieder einen ganz neuen Sound. Dazu sagt sie augenzwinkernd: »Jetzt bin ich total die One-Man-Band!« Mit der Idee, während ihrer Solo Shows einen noch volleren Sound zu kreieren, hat Tina Dico dabei schon lange geliebäugelt.

»Ich will schon seit geraumer Zeit mehr Krach machen, wenn ich solo auftrete. Deshalb habe ich angefangen, mit Fußtrommeln herum zu experimentieren. Und als da auf einmal dieses Banjo einfach so im Studio stand, kam eins zum anderen.«

Im Video zu Spark ist das Ergebnis zu sehen: Tina Dico als One-Man-Band in ihrem Studio in Reykjavik.

'SPARK' Official Video from Tina Dico/Dickow on Vimeo.

Weitere Artikel
Rezension: Tina Dico – Whispers
Vorbericht: Tina Dico – neues Album „Whispers“ und Tour ab Oktober

Homepage: www.tinadico.de
Facebook: www.facebook.com/tinadico
Twitter: www.twitter.com/tinadico

Text: Mario Nowak
Bild: Pressefreigabe