Vier Jahre nach dem letzten Album „on/off“ meldet sich die aus Bayern stammende Electro Pop Band !distain (bestehend aus Alexander Braun, Manfred Thomaser und Rick Prokein) mit ihrem neuen Werk „Rainbow Skies At Night“ zurück. Angekündigt wurde dieses bereits von den beiden Vorab-Hit-Singles „Where In This World“ (# 5 GEWC & #6 DAC) und „A Million Engines“. Zum einen natürlich wunderbare synthetische Melodien, zum anderen einmal mehr der Beweis, dass die Band sich über all die Jahre ihres Bestehens ihre Wandlungsfähigkeit bewahrt hat. Hier werden keine Standards abgespult, keine Erfolgsrezepte kopiert und erst recht keine Zugeständnisse an irgendwelche Märkte gemacht.

Hier und da vernimmt man sogar fluffige Trance-Sounds a la Schiller oder einzelne Gitarrenklängen, aber auch eine jazzangehauchte Atmosphäre wie aus einem alten Schwarz-Weiß-Film ist auf diesem vielseitigen Werk anzutreffen.

Man erhält „Rainbow Skies At Night“ übrigens auch in einer limitierten Version, der ein vollwertiges Solo-Album von Arsine Tibé, dem Nebenprojekt von Manfred Thomaser, beiliegt. „Istanbul“ wurde durch Reisen in die Türkei und die Kultur des Landes inspiriert und bringt diese dem Hörer durch unaufdringliche, wunderschöne Weise näher. Ethno-lastige Instrumentalmusik mit Ambient-Einschlag trifft auf Lounge Noire. Definitiv sind die acht Stücke ein guter Grund, sich um diese spezielle Auflage, die schnell vergriffen sein wird, zu bemühen.

Weitere Artikel
News: !distain – die aktuelle Single „A Million Engines“
Konzertbericht: And One + Gäste – 23.11.2012, Hamburg Große Freiheit 36
Rezension: !distain – 20th Anniversary
Rezension: !distain – Anthology 1992–2010

Homepage: www.distain.de
Facebook: www.facebook.com/distainofficial

Text: Pressefreigabe