Die Berliner Band Empire Escape legen mit ihrem Debüt „Colours“ ein Album vor, was wunderbar zwischen Hoffnung und Schwermut changiert. Die Stimme von Sänger Hendrik Schäfer wird elegant von der Band umgarnt. Die Instrumente betten den dunklen Gesang immer wieder in helle und delikat arrangierte Flächen, wodurch spannende Songs entstehen, die sich im Gehör festsetzen und über den Tag begleiten.

„The Chemistry Of Colours“ ist auch so ein Kandidat und zu eben diesem Song gibt es jetzt das neue Video von Empire Escape. Gedreht wurde es in einem leerstehenden Berliner Kraftwerk und in einem wunderbaren Spiel aus Licht und Schatten sieht man die Band, wie sie diesen eindringlichen Song performt. Nach der Premiere bei nbhap.com gibt es das Video mit den starken Bildern nun auch hier zu sehen:

Das Album „Colours“ haben Empire Escape in Schweden in den Aerosol Grey Machine Studios aufgenommen und wurden dabei von Produzent Mathias Oldén (Logh) und Pelle Gunnerfeldt (Refused, The Hives, The Knife) unterstützt, der das Album abgemischt hat. Aufgenommen haben sie ausschließlich auf analogem Vintage-Equipment, was der Platte ihren warmen und geborgenen Sound verleiht.

Kurz nach der Albumveröffentlichung am 13.09. auf VelocitySounds Rec. geht es für Empire Escape auf eine ausgedehnte Deutschlandtour, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, denn den Jungs eilt ein Ruf als hervorragende Liveband voraus.

10.10.2013 Oberhausen – Druckluft
11.10.2013 Münster – Eule
12.10.2013 Dortmund – Subrosa
13.10.2013 Offenbach – Hafen 2
14.10.2013 Hannover – Kulturpalast Linden
15.10.2013 Göttingen – Pools
16.10.2013 Oldenburg – Polyester
17.10.2013 Hamburg – Astra Stube
18.10.2013 Kiel – Die Pumpe
19.10.2013 Lübeck – Tonfink
21.10.2013 Halle – Goldene Rose
22.10.2013 Mainz – Schon Schön
23.10.2013 Ilmenau – BD Club
24.10.2013 Berlin – Privatclub (+ special guest: Zelf)
26.10.2013 Chemnitz – Weltecho
27.10.2013 Leipzig – Werk 2 (+ I Am In Love)
01.02.2014 Dresden – Ostpol
05.02.2014 AT-Graz – Spotting @ Postgarage
10.02.2014 AT-Innsbruck – Weekender
11.02.2014 Reutlingen – franz.K
12.02.2014 Stuttgart – Café Galao
13.02.2014 Nürnberg – Club Stereo
15.02.2014 Karlsruhe – Kohi
16.02.2014 Köln – Tsunami Club
13.03.2014 Hagen – Pelmke Noir
22.03.2014 Wolfsburg – Sauna Klub

www.facebook.com/empireescape
www.empireescape.com

Text und Bild: Pressefreigabe