Der 19-jährige Singer-Songwriter, beeinflusst von klassischen Künstlern des Genres wie Bob Dylan, Neil Young und John Martin, schreibt alle seine Songs komplett selbst. Eine aussergewöhnliche Stimme, eigenständige Stücke, gefühlvolle und kraftvolle Songs zugleich sind es, die der Brighton Institut of Modern Music Absolvent (als Klassenbester) auf seiner ersten EP (07.11.2013) präsentiert.

Entdeckt durch BBC Introducing bis hin zum bejubelten, ersten Auftritt auf dem diesjährigen Glastonbury Festival, hat der Ausnahme-Künstler einen vielversprechenden Karrierestart hingelegt.

Video: George Ezra – Did You Hear The Rain?


George Ezra – Cassy O‘ on MUZU.TV.

An fünf Terminen gibt es George Ezra in Deutschland zu sehen:

30.01.2014 Hamburg, Ponybar (Free Show)
31.01.2014 Haldern, Haldern Pop Bar (Free Show)
16.03.2014 Frankfurt, Ponyhof
17.03.2014 München, Black Box
18.03.2014 Berlin, Berghain Kantine

Free-Download des EP Track „Budapest“:
www.facebook.com/georgeezramusic/app_224972137665729

Homepage: www.georgeezra.com
Facebook: www.facebook.com/georgeezramusic

Text: Pressefreigabe
Bild: Danny North