Am Freitag, den 27.09.13 feiert das LOVE PARASITE im Rahmen des Hamburger Reeperbahn Festivals seine Club Premiere im Turmzimmer des Uebel & Gefährlich. Dazu werden NO MORE (Germany) und PLASTIC NOISE EXPERIENCE (Germany) als Special Guests live zu erleben sein. Zudem sorgen verschiedene DJs in dieser Nacht für den richtigen Sound von SynthWave, Minimal, 80s Synth Pop, Dark Electro bis hin zum Industrial.

Der musikalische Schwerpunkt des LOVE PARASITE Clubs liegt in der Anfangsphase des Synth Sounds wie The Normal „Warm Leatherette“, Fad Gadget „Love Parasite“, Deutsch Amerikanische Freundschaft „Verschwende Deine Jugend“ bis hin zum heutigen Sound dieses Genres wie z.B. Die Selektion, Crystal Castles und Adult. Peitschende Drumcomputersounds und pulsierende Analogsequencen sind in dieser Nacht Programm!

LOVE PARASITE

Date: 27.09.13
Ort: Hamburg
Location: Uebel & Gefährlich / Turmzimmer
Open Doors: 23:00
Eintritt: AK 12,- oder via Reeperbahn Festival Ticket

SPECIAL LIVE ACTS:
PLASTIC NOISE EXPERIENCE
NO MORE

DJS:
MATT DARE & SPECIAL GUESTS

23:00 open doors
23:00 – 00:00 DJs
00:00 – 00:40 NO MORE live
00:40 – 01:30 DJs
01:30 – 02:10 PLASTIC NOISE EXPERIENCE live
02:10 – open end DJs
(Zeitplan natürlich ohne Gewähr)

WEB:

Veranstaltungslink:
www.facebook.com/events/153756784824782/

LOVE PARASITE Club
www.facebook.com/LoveParasite

NO MORE
www.facebook.com/official.no.more

Aktuelles Video:
NO MORE „Suicide Commando (v.32.x)“ – 2013 ReRecording by NO MORE

PLASTIC NOISE EXPERIENCE
www.facebook.com/PLASTICNOISEEXPERIENCE

Aktuelles Video:
PNE „Control“

Text: Pressefreigabe