Keine zwei Wochen mehr und in Hamburg findet die dritte Ausgabe des Nordstern Festivals statt. Und zwar so, wie es sich bewährt hat: Am Freitagabend auf zwei Bühnen in der Markthalle, am Samstag Open Air im Hamburger Stadtpark. Insgesamt 18 Bands werden den Zuschauern am Wochenende des 12. und 13. Juli 2013 einheizen und die dritte Ausgabe des Festivals zu einer runden Angelegenheit machen. An dieser Stelle findet Ihr den Zeitplan des Festivals sowie alle wichtigen Informationen noch einmal in kompakter Form zusammengefasst.

Hier zunächst einmal der Zeitplan:

Freitag, Markthalle

MarX

19.00 Uhr: Empire in Dust
19.40 Uhr: In good faith
20.20 Uhr: Terrolokaust
21.20 Uhr: FabrikC
22.15 Uhr: Noisuf-X
23.20 Uhr: Winterkaelte

Markthalle

19.20 Uhr: Binary Park
20.00 Uhr: Patenbrigade: Wolff
20.50 Uhr: Neuroticfish
21.55 Uhr: Icon Of Coil
23.00 Uhr: In Strict Confidence
00.10 Uhr: Hocico

Einlass: 18.00 Uhr

Samstag, Stadtpark

15.00 Uhr: Aesthetic Perfection
15.45 Uhr: Namnambulu
16.45 Uhr: Zeromancer
17.50 Uhr: De/Vision
19.10 Uhr: Diary of Dreams
20.40 Uhr: Camouflage

22.00 Uhr: Aftershowparty @ Markthalle

Einlass: 13.30 Uhr

Alle weiteren Infos:

Datum: 12. – 13.07.2013
Wo: Hamburg (Freitag in der Markthalle, Samstag im Stadtpark)
Kosten: Im Vorverkauf 49,90 € für beide Tage, Tagesticket Samstag ab 37,90 €

Im Ticket enthalten ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im HVV.

Wer alles noch einmal ausführlich nachlesen möchte, kann dies in unserem ausführlichen Vorbericht tun:

Hier klicken!

Text: Marius Meyer
Bilder: Nordstern Festival