2007 – ein bewegtes Jahr in der Karriere von OOMPH!. Erst der Sieg beim ‚Buvisoco’ mit Träumst du?, dann der Unfall von Sänger Dero bei der Wok-WM. Doch wer meint, dass sich diese Band davon aufhalten lässt, hat sich gewaltig geirrt. Denn: es steht ein Monster vor der Tür. Unter diesem Titel wird am 22.08.2008 das neue OOMPH!-Album erscheinen. Natürlich gibt es schon etwas für Augen und Ohren. Die erste Auskopplung trägt den Titel Beim ersten Mal tut’s immer weh und vereint alle lieb gewonnenen OOMPH!-Trademarks. Der bewusst provokante und dennoch eindeutig formulierte Text inspirierte Dero, Flux und Crap zu einem gewagten Video, das bereits jetzt für Gesprächsstoff sorgt. Bilder, die an eine Mischung aus dem Rotkäppchen und „Hard Candy“ erinnern, rufen natürlich sofort die FSK auf den Plan. Mit dem Ergebnis, das es nun zwei Versionen dieses Clips gibt. Die ‚normale’ Version wird auf den einschlägigen Videoportalen schon heiss diskutiert, klickt hier (http://youtube.com/watch?v=yXN5YhUpJ0k) um euch ein eigenes Urteil zu Beim ersten Mal tut’s immer weh zu bilden und mitzudiskutieren.

Wer allerdings meint, dass seine Nerven stark genug sind, der sollte dem OOMPH!-Labyrinth (http://www.oomph.de/labyrinth/) einen Besuch abstatten. Dort gibt es den Clip in der ursprünglichen Fassung zu bewundern.

Weitere Artikel
Bericht zum Amphi Festival 2008 (19. – 20.07.2008 in Köln)
Rezension zu Delikatessen & Rohstoff
Interview mit Flux von Oomph! (Februar 2007)
Rezension zur Single Träumst Du (feat. Marta Jandova)

Homepage: www.oomph.de
MySpace: www.myspace.com/oomph

Text und Bild: PR (NetInfect)