Die allerersten Europa-Konzerte überhaupt von Johnny Vic aka Satellites (mit Band) gingen dem neuen Album bereits voraus, das im späten Sommer erscheinen wird. Satellites.03: LIVING AMONGST LOST ANGELS. Es ist das dritte Album einer Sequenz, dessen Vorgänger jeweils N. 16 und N. 37 der Rough Trade UK – Album des Jahres-Charts war. Neben Satellites spielt Johnny Vic auch in James Blunts‘ Band Bass und hat mit Künstlern wie Christina Aguilera, Leona Lewis und Olly Murs gearbeitet.

Satellites kehren mit einer neuen, wuchtigen Bombast-Single zurück. „Crumbling Empires“ enstand in einem kleinen Apartment auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles.

Johnny Vic über Los Angeles:

‘There is a desperation and an energy that is found nowhere else. It’s the last throw of the dice for so many people in pursuit of their dream. It’s unashamedly selfish. Everyone is looking out for themselves and no one else. L.A. is a place where anything is possible. It just depends on how much you are prepared to give up and how much of the game you are prepared to play.’

Das neue Satellites Album Satellites 03: Living Amongst Lost Angels erscheint im späten Sommer 2015.

www.facebook.com/satellites01

Text und Bild: Pressefreigabe