Laura Kidd aus Bristol ist eine sehr umtriebige Frau. Sie macht Filme, Musik und hält Vorträge an Musikhochschulen darüber wie Künstler das Internet und vor allem Social Media Platformen richtig für sich nutzen können. Laura ist eine wahre DIY Künstlerin und hilft anderen dabei von ihrem Wissen zu profitieren. Mit ihrem Musikprojekt She Makes War kommt Laura im März nach Deutschland und wird ihr Publikum live in ihren Bann ziehen. Nach ihren ersten beiden Alben “Disarm” und “Little Battles” hat sie im letzten Jahr die EP “Butterflies” veröffentlicht und natürlich wird sie Songs aus ihrem gesamten Repertoire zum besten geben.

She Makes War verzaubert den Zuhörer auf eine angenehme Weise mit atmosphärischen Klängen von Gitarre über Ukulele, Megaphon, Drumloops und einer glasklaren Stimme. Der Mix aus dreckigen grunge Gitarren, poppigen Melodien, bearbeiteten Beats und einer Handvoll Glitzer, ruft geradezu nach Vergleichen mit großen Bands wie Blur, Bat For Lashes, Hole oder Smashing Pumpkins.

Die “Butterflies” EP kann hier angehört und auch direkt gekauft werden: shemakeswar.bandcamp.com/album/the-butterflies-audiovisual-ep

Den Song “Minefields” gibt es hier live aus dem Lightship95 Studio zu sehen:

Die Tourdaten sollte man sich nicht entgehen lassen. She Makes War ist in folgenden Städten live zu sehen:

08.03.2014 Kassel, Schlachthof
10.03.2014 Freiburg, The Great Räng Teng Teng
11.03.2014 Karlsruhe, Jubez
12.03.2014 Köln, Wohngemeinschaft
13.03.2014 Chemnitz, Aaltra
14.03.2014 Leipzig, Noch Besser Leben
15.03.2014 Jena, BandsPrivat
16.03.2014 Leipzig, Musikhaus Kietz (Recordstore Gig)
17.03.2014 Hamburg, Gängeviertel
18.03.2014 Greifswald, Kulturbar
19.03.2014 Berlin, Untertitel
20.03.2014 Berlin, Schokoladen
21.03.2014 Halle, Hühnermanhattan
22.03.2014 Lüdenscheid, Der Stock / Alte Druckerei
23.03.2014 Offenbach, Hafen 2
27.03.2014 Augsburg, Ganze Bäckerei
29.03.2014 Innsbruck, Bäckerei

Tickets: www.shemakeswar.com/gigs/

Text: Pressefreigabe
Bild: Laura Ward