Eine so persönliche Dokumentation führt auch bei den hartgesottensten Zeitgenossen zu einer Gänsehaut. Springsteen and I ist von Fans für Fans und es bietet hier einen Musiker, der mit seinen Marathon-Konzerten, die gerne mal an der Vier-Stunden-Marke kratzen, so viel Hoffnung und Freude bringt, dass er zu den ganz großen Weltstars zählt. In intimen Erzählungen berichten die Boss-Fans über ihre persönlichsten Erfahrungen mit der Ikone des Rock’n‘ Roll. Hier gibt’s lustige Anekdoten, aber auch zu Herzen gehende Berichte der Fans. Oft anrührend, aber niemals kitschig und sowas von ehrlich, dass man sich selbst dabei entdeckt und sich fragt, welche Begebenheit man selbst mit dem Meister verbinden kann.

Man sieht Bruce Springsteen bei vielen der Treffen mit seinen Fans, die ihm sichtlich am Herzen liegen und er sich immer und überall auf der ganzen Welt mit ihnen trifft, dazu gibt’s einige ungesehene Aufnahmen der Fans, wie beispielsweise der Spontanauftritt eines Elvis-Imitators, der auf einmal mit Springsteen und der legendären E-Street Band All Shook Up vom echten King spielt oder die unglaubliche Geschichte des Straßenmusikers, zu dem sich Springsteen gesellte, um mit ihm eine Viertelstunde zu jammen.

Dieses und noch viel mehr kann man hier ergänzt mit allerlei Live-Schnipseln aus den letzten vier Dekaden. Abgerundet wird diese DVD, die auch auf Blu-ray erscheint, mit Songs aus dem legendären Hyde Park-Konzert, wo sich unter den Gästen, die mit Bruce auf der Bühne jammten, auch Sir Paul McCartney einfand. Ein Treppenwitz der Geschichte, den man auf dieser DVD auch sehen kann, ist die englische Sperrstunde, die dem Konzert ein etwas überraschendes Ende setzte.

Persönliche Erfahrungen und Livemitschnitte mit musikhistorischen Hintergründen. Großartig!

Weitere Artikel
Konzertbericht: Bruce Springsteen and the E-Street-Band . 05.07.2013, Mönchengladbach Borussia-Park

Homepage: www.brucespringsteen.net
Facebook: www.facebook.com/brucespringsteen
Twitter: www.twitter.com/springsteen

Text: Dennis Kresse