Eine Institution der deutschen Ska-Bewegung feiert Geburtstag. Wenn das kein Grund ist für eine ordentliche Feierei, dann weiß man es auch nicht. El Bosso & die Ping Pongs wurden 1985 als erste deutschsprachige Ska-Band in Münster gegründet und auch wenn sie sich ja eigentlich 1992 auflösten und die Musiker wie etwa Richard Jung, den das Ska-Universum als Dr. Ring-Ding kennt, seine eigene Band Dr. Ring-Ding & The Senior Allstars gegründet hat, kam man 2003 wieder zusammen und tritt nun wieder häufig auf. Jetzt entstand unter Federführung des Herrn Doktors ein wunderbares Best Of mit allen Nummern, die der Ska-Fan so schätzt und eines ist bei den Songs klar: Stillsitzen ist nicht möglich.

Nach einem Intro, dass an die Skaheroen Madness und deren Debüt One Step Beyond erinnern soll, legen El Bosso & die Ping Pongs, die unter anderem aus wie Markus ‚El Bosso‘ Seidensticker (Gesang), Dr. Ring Ding (Gesang, Posaune) und Marcus ‚SKAcus‘ Diekmann (Gitarre, Gesang) bestehen, ordentlich los.

Neben der Hymne Immer nur Ska und der englischen Version Just give me Ska enthält die Jubiläumsplatte noch weitere Klassiker aus 30 Jahren Bandbestehen, unter anderem Ich bin Touri, Katharina, Der Mann mit Bart und Brille wie auch Mafia Tanz. Natürlich wurden auch die Songs der beiden Comeback-Alben Tag vor dem Abend und Hier und jetzt oder nie wie Mein Freund der Psychopath, Prinzessin, Reich aber Glücklich und Hier und Jetzt oder Nie auch berücksichtigt.

Da man gerade in Geberlaune war, enthält diese Kompilation auch eine Liveaufnahme der Truppe vom legendären Weihnachtskonzert 2006 im Skater Palace Münster.

Skantastisch!

Homepage: www.immernurska.de
Facebook: www.facebook.com/diebossos

Text: Dennis Kresse