Ich produziere Musik, ich veröffentliche Alben, aber „I’m Not A Band“! So oder so ähnlich könnte der Gedankengang gewesen sein, den Stephan Jung verfolgte, als er sein gleichnamiges Projekt startete. I’m Not A Band besteht auf dem inzwischen dritten Album Oceans aus Stephan Jung, der die tanzbaren, elektronischen Beats produzierte und Simon Ortmeyer, der den Producer begleitet. Die beiden Künstler haben sich zusammen auf eine musikalische Reise begeben, die irgendwo zwischen clubtauglichen Elektrobeats und atmosphärischen Soundwellen ihr Ziel fand.

Dass „I’m Not A Band“ irgendwo zwischen DJing und Clubatmosphäre, als auch typischer Konzertkultur stattfindet, zeigt sich auch dadurch, dass die Künstler auf einer großen Tour die Ende Januar startet und Termine bis in den April beinhaltet nicht nur typische Konzertlocations, wie das Hamburger Hafenklang besuchen werden, sondern auch Clubs, wie beispielsweise den Aachener Jakobshof. Oceans enthält insgesamt dreizehn Songs und findet mit The Night, Easy und Cages einige Höhepunkte, ist aber in seiner Gänze tanzbar. Hervorzuheben ist außerdem die erste Single Colours mit der Stephan Jung ein deutliches Zeichen gegen Rassismus setzen wollte.

Tour 2015:

29.01.2015 Dresden, Groovestation
30.01.2015 Greifswald, IKUWO
31.01.2015 Berlin, Bi Nuu
05.02.2015 Bayreuth, Glashaus
07.02.2015 Würzburg, Kellerperle
11.02.2015 Leipzig, Werk 2
12.02.2015 Nürnberg, Stereo Club mit Schafe & Wölfe
13.02.2015 Frankfurt, Das Bett
14.02.2015 Hamburg, Hafenklang
20.02.2015 Aachen, Jakobshof
26.02.2015 Kiel, Roter Salon @ Pumpe
19.03.2015 Flensburg, Kühlhaus
25.04.2015 Plauen, Alte Kaffeerösterei

Homepage: www.imnotaband.de
Facebook: www.facebook.com/imnotaband
Twitter: www.twitter.com/ImnotaBand

Text: Melvin Damian Klein