Die Big City Beats Volume 21 Kompilation steht endlich in den Regalen der Elektronik-Fachmärkte und Musikläden. Das zweite Jahrzehnt glamouröser Partynächte wird eingeläutet, mit drei CDs, die die aktuellen Chart- und Clubhits enthalten. Abgemischt wurden die CDs von den Szenegrößen Marco Petralia, Steve Blunt und Sebastian Gnewkow, enthalten sind erneut alle relevanten DJs der Gegenwart, wie Martin Garrix, Sander van Doorn, Twoloud oder Fedde Le Grand. Jede einzelne CD hat ein eigenes „Thema“. So ist das erste Werk zugeschnitten für große Arenaevents und Partys, wie beispielsweise auf den im letzten Jahr zelebrierten World Club Dome, der die Commerzbank in Frankfurt in den größten Club der Welt verwandelte.

An zwei Tagen legten hier David Guetta, Hardwell, Steve Aoki und Co. auf und brachten eine Meute von 30.000 Fans zum Kochen. Die zweite CD enthält eher die elektronischen Songs, die auch für das Radio tauglich sind und die Dritte bietet die Musik für deinen Lieblingsclub. Mit der Kompilation perfekt eingedeckt, geht es dann am besten auf eines der Events, welches das Radio Live Network Big City Beats organisiert. In der Vergangenheit wurden schon 500 Events mit über 1000 Acts und 500.000 Besuchern gefeiert, die seinesgleichen suchen. Auch im Jahr 2015 wird es erneut eine World Club Dome Ausgabe geben, dieses Mal am 5.–7. Juni, erneut in Frankfurt. Das Event wird also auf drei Tage ausgeweitet und wird so noch mehr Fans die Möglichkeit bieten ihre Lieblingsstars auf der Bühne zu sehen.

Oft wird kritisiert, dass Kontor viel zu oft Kompilationen auf den Markt werfe, davon aber höchstens die erste CD unterhaltsam sei. Diesen Kritikern kann man aber gerade die Big City Beats Volume 21 Kompilation empfehlen, denn hier gibt es keinerlei Durststrecken, von Anfang bis Ende folgt ein Superhit auf den nächsten.

Homepage: www.kontorrecords.de
Facebook: www.facebook.com/kontorrecords
Twitter: www.twitter.com/kontorrecords
YouTube: www.youtube.com/user/kontor

Text: Melvin Damian Klein