Nachdenklichkeit und Indiepop – das passt zusammen. Das beweisen einmal mehr Locas In Love auf ihrem neuen Album Use Your Illusion 3&4. Bei ihrem neuesten Werk, welches digital, auf CD und als Vinyl erscheint, handelt es sich um ein Doppelalbum bestehend aus zwei CDs. Auf Use Your Illusion 3 verarbeiten die Kölner in ausdrucksstarken Texten persönliche Emotionen. Persönlichkeit ist sowieso ein Faktor, der bei der Band im Vordergrund steht, das fällt gleich beim ersten Song Blackbox auf. Die CD enthält insgesamt 12 bestaunenswerte Stücke, die an Bands wie The National oder Sonic Youth erinnern.

Wer nach der ersten CD noch immer nicht genug hat von Locas In Love, der kann direkt Use Your Illusion 4 in die Anlage schieben. Auf dieser CD bleibt der Gesang allerdings komplett aus, es handelt es sich um ein reines Instrumentalwerk. Locas In Love lassen auf Use Your Illusion 4 Elemente eines fast schon vergessenen Genres erklingen: Krautrock. Benannt sind die einzelnen Songs nach Kölner Plätzen oder bekannten Straßen, die das Leben der Bandmitglieder geprägt oder Einfluss auf ihre musikalischen Werke genommen haben. So beginnt der Hörer seine Reise in der Etzelstraße, wandert über den Chlodwigplatz, den Mediapark und die Keupstraße bis hin zum Ebertplatz.

Use Your Illusion 3&4 ist das erste Doppelalbum, welches das Kollektiv auf ihrem neuen Label Warner Music veröffentlicht.

Weitere Artikel
Rezension: Locas In Love – Lemming
Rezension: Karpatenhund – Der Name dieser Band ist…

Homepage: www.locasinlove.com
Facebook: www.facebook.com/locasinlove
Twitter: www.twitter.com/locasinlove

Text: Melvin Damian Klein