Max Giesinger, ein ambitionierter Singer/Songwriter, der einigen vielleicht schon als Finalist der ersten Staffel The Voice of Germany ein Begriff ist, startet Ende Mai mit seinem ersten Soloalbum Laufen lernen durch. Die sanfte Stimme des 26-Jährigen und die Leichtigkeit, mit der das Talent die dreizehn Songs des Debütalbums eingesungen hat, sprechen dafür, dass es sich hier um ein gutes Stück Musik handelt, das sich dem sommerlichen Wetter anpasst und von Freundschaft, Liebe, aber auch vom Aufstehen und sich Aufraffen handelt. Denn Max Giesinger hatte einige Probleme mit seiner schnell steigenden Bekanntschaft und wollte nicht all zu viel wissen von großen Plattenfirmen und großen Aufträgen, die man ihm aufhalsen wollte.

Er fühlte sich durch die Angebote eingeschränkt und wollte sich nicht damit abfinden, dass er seine eigenen musikalischen Ideen und Texte nicht verwirklichen konnte, sondern zurechtgerückt werden sollte. Um diesem Fluch zu entkommen, setzte Max Giesinger nun bei der Produktion seines Debüts auf Freunde und Bekannte, die ihn sowohl musikalisch als auch finanziell unterstützten, sowie viele Fans, die via Crowdfunding dafür sorgten, dass es dem 26-Jährigen überhaupt erst ermöglicht wurde seine Platte aufzunehmen.

Die dreizehn Songs zeichnen sich durch gutes Songwriting und sanfte Popmelodien aus, nicht zu vergessen ist auch der sympathische Humor des Sängers den man besonders im Song Irgendwas mit L hört. Irgendwas mit L ist gleichzeitig auch die erste Single des Albums Laufen lernen und dazu gibt es ein Video, welches man sich hier anschauen kann:

Dieses Video zeigt auch, dass Max Giesinger es immer wieder schafft ohne große finanziellen Aufwand tolle Musik zu machen und sich seine eigenen Vorstellungen und Wünsche erfüllen kann. Es bleibt abzuwarten, wohin seine Musik den 26-jährigen noch führt, jedenfalls befindet er sich auf einem guten Weg sich einen Platz neben großartigen Deutschpopkünstlern wie Bosse oder Clueso zu sichern. Zunächst ist Max Giesinger aber erst einmal mit seinem Debütalbum Laufen lernen in ganz Deutschland unterwegs. Die Möglichkeit ihn live zu erleben, hat man in folgenden Städten:

08.06.2014 Oppenau, Deutsches Popfestival
11.07.2014 Dingolfing, Dingfest
19.07.2014 Travemünde, Travemünder Woche
01.08.2014 Ditzingen, Schöckinger Sommernächte15.09.2014 Wien, B72
17.09.2014 München, Backstage Club
18.09.2014 Ravensburg, Studio 104
19.09.2014 Nürnberg, Lux
22.09.2014 Berlin, Grüner Salon
23.09.2014 Leipzig, Werk 2
24.09.2014 Gera, Comma
25.09.2014 Braunschweig, Hansa
26.09.2014 Hannover, Lux
27.09.2014 Münster, Sputnik Café
30.09.2014 Hamburg, Knust
01.10.2014 Bremen, Lagerhaus
02.10.2014 Köln, Werkstatt
04.10.2014 Kaiserslautern, Kammgarn
08.10.2014 Stuttgart, Das Cann
09.10.2014 Heidelberg, Halle 02
10.10.2014 Frankfurt, Das Bett

Homepage: www.maxgiesinger.de
Facebook: www.facebook.com/maxgiesinger
Twitter: www.twitter.com/MaxGiesinger

Text: Melvin Damian Klein