Mark Tremonti ist ein begnadeter Gitarrist und Songwriter, das konnte er in der Vergangenheit nicht nur als Gitarrist der Bands Creed und Alter Bridge beweisen, sondern auch mit seinem ersten Soloalbum All I Was. Nun steht bereits die zweite Soloplatte Cauterize in den Regalen, welche für wahre Tremonti-Fans ein Pflichtkauf ist. Denn Tremonti schafft es wieder einmal dem Gitarrensound und seinem Gesang eine unverkennbare, persönliche Note aufzudrücken, die einzig ihm und alleine zuzuordnen ist. Sämtliche musikalische Werke an denen Mark Tremonti beteiligt war, besitzen einen einzigartigen Gitarrensound, der perfekt mit der flexiblen Stimme des Rockers zusammenpasst.

Das zeigt sich nicht nur in schnellen Stücken wie Radical Change oder Arm Yourself, sondern auch in den langsameren, aber dennoch brachialen Songs wie Flying Monkeys oder Dark Trip. Die ansprechende Stimme von Tremonti zaubert zudem nicht nur schnelle Passagen, sondern auch emotionale, berührende Momente in die Ohren der Zuhörer, denn der Gitarrist kann auch tolle Balladen schreiben ohne dabei peinlich oder aufgesetzt zu wirken. Mit seinem zweiten Solowerk hat Tremonti ein weiteres Album vollendet das ins Ohr geht und im Kopf bleibt!

Homepage: www.marktremonti.net
Facebook: www.facebook.com/MarkTremonti
Twitter: www.twitter.com/marktremonti

Text: Melvin Damian Klein