Ein Gespenst geht um in der Rapszene. Es bettelt um Aufmerksamkeit. Fast jeder kennt es, kaum einer würde das zugeben. Wie ein spektakulärer Autounfall ist es schrecklich und faszinierend zugleich: Man wünscht sich, wegsehen zu können, doch es klappt nicht. Willkommen im Sumpf der Antilopen Gang. Antilopen besteht aus Panik Panzer, Danger Dan, Koljah und für immer auch NMZS, der sich 2013 das Leben nahm.

Bereits seit 2005 waren diese guten Männer aus Düsseldorf und Aachen mit dem legendären Gangsta-Rap-Projekt Caught In The Crack oder gemeinsam mit weiteren Mitstreitern als Anti-Alles-Aktion unterwegs, veröffentlichten Alben und bespielten unbeirrt die Bühnen sämtlicher zwielichtiger Schuppen in Reichweite. Im Jahr 2009 gründeten sie dann die Antilopen Gang. In den letzten Jahren gab es unzählige Antilopen-Konzerte im deutschsprachigen Raum, sie waren immer ein Erlebnis, manchmal sogar ein positives. Auftrittsverbote wegen menschenverachtender Texte blieben die Ausnahme. Nun erscheint bald das Album Aversion, welches natürlich auch eine Antilopen Gang Tour mit sich bringt. In neun Städten werden die Rapper Halt machen und ihr neuestes Werk zelebrieren. Am 7. November erscheint Aversion und bei der Releaseparty, welche bereits ausverkauft ist, werden neben der Gang auch Zugezogen Maskulin und Die Shitlers auftreten. Für alle die es nicht geschafft haben an Tickets zu kommen gibt es nun noch eine Zusatzshow im Berliner SO36 im März 2015.

07.11.2014 Berlin, Lido (ausverkauft)
04.12.2014 Dresden, GrooveStation
05.12.2014 Jena, Kassablanca
06.12.2014 München, Orangehouse
11.12.2014 Osnabrück, Kleine Freiheit
13.12.2014 Bremen, Lagerhaus
14.12.2014 Hamburg, Hafenklang
18.12.2014 Wiesbaden, Schlachthof
19.12.2014 Reutlingen, franz.K
20.12.2014 Köln, Gebäude 9
14.03.2015 Berlin, SO36

Homepage: www.antilopengang.de
Facebook: www.facebook.com/antilopengang

Text: Melvin Damian Klein
Bild: Thomas Schermer