Man muss den britischen Musiker PAUL WELLER kaum vorstellen: Wenn man bedenkt was er seit nunmehr 40 Jahren für die Popmusik getan hat, so zählt er schon längst zu den Legenden. Er veränderte mit seinen Bands wie The Jam und The Style Council nachhaltig die Musikszene. Bereits Ende der neunziger Jahre versammelte WELLER seine bis dato größten Hits auf dem Album „Modern Classics“. 2014 stellt der Modfather sein neuestes Best Of-Album vor: „More Modern Classics“ vereint 20 Hits der vergangenen 15 Jahre aus WELLERS Karriere. Vom Punk zum Mod zum reifen Mann: PAUL WELLER ist zwar älter geworden, doch das bedeutet noch lange nicht, dass in seiner Musik Langeweile aufkommen muss. In den letzen zwei Jahren war PAUL WELLER bereits in Deutschland unterwegs. Für den kommenden April bestätigte er heute vier weitere Gastspiele.

Die Termine:

13.04.2015 Köln, Gloria
15.04.2015 Berlin, Admiralspalast
16.04.2015 Hamburg, Docks
17.04.2015 Münster, Jowel

Neben alten Klassikern wird es sicherlich auch ein paar neue Songs vom neuen Album „Saturn´s Pattern“ geben, was am 08. Mai erscheint!

Weitere Artikel
Konzertbericht: Paul Weller – 30.05.2014, Hamburg Mojo Club
Rezension: Paul Weller – More Modern Classics
Rezension: Paul Weller – Wake Up The Nation

Homepage: www.paulweller.com
Facebook: www.facebook.com/paulwellerofficial
Twitter: www.twitter.com/paulwellerHQ

Text und Bild: Pressefreigabe