Sie ist eine Veteranin der New Yorker Alternativ- und Punkszene, tourte bereits mit Nick Cave und hat schon unter diversen Bandbesetzungen geglänzt – und dennoch ist es Shilpa Ray völlig fremd, sich als wandelnde Punkinstanz zu inszenieren. Oder, wie die amerikanische Website Pitchfork so treffend schrieb: „She’d rather play the crazy cat lady as punk icon.“ Jetzt geht sie auf Tour und wir verlosen an dieser Stelle für jede Stadt 1×2 Tickets für die Shows!

Herrlich verrückt – im besten Sinne – ist Shilpa Ray alle mal. Für ihr aktuelles Album „Last Year’s Savage“, legte sie extra eine gefakte News-Website namens „Savage Times“ an, auf der zum Beispiel über ihren vermeintlichen Twitter-Krieg mit Ziggy Stardust berichtet wurde. Mit ebenjenem Album wird Shilpa Ray nun im November auf eine kleine Deutschlandtour kommen, und man darf sich schon jetzt darauf freuen, ihren poetischen Irrsinn im Wirkungskreis ihres entrückten Charmes zu hören. Wer will zum Beispiel nicht mal live vorgesungen bekommen, wie man sich als im Laden verschmähtes iPad fühlt (ihr Song „Sanitary iPad“). Auch ihr besungener Besuch in „Johnny Thunders Fantasy Space Camp“ sollte live genossen werden. Zur Einstimmung auf einen Abend mit der New Yorkerin und ihrem Harmonium, empfehlen wir aufs Wärmste ihre Version der „Pirate Jenny“ aus der Dreigroschenoper, die sie gemeinsam mit Nick Cave und Warren Ellis aufgenommen hat.

Nocturnal Emissions (artist: Shilpa Ray) from Maria Gigante on Vimeo.

Tourdaten

03.11.2015 Köln, Blue Shell
04.11.2015 Hamburg, Mojo Jazz Café
06.11.2015 Berlin, Maschinenhaus

Gewinnspiel: Wenn Ihr gewinnen möchtet, schickt einfach eine Mail mit dem Betreff „Shilpa Ray“ an gewinnspiel@alternativmusik.de. In den Mailkörper schreibt Ihr für den Gewinnfall Eure Wunschstadt sowie Euren Vor- und Nachnamen. Dieser steht dann ggf. am Veranstaltungsort auf der Gästeliste. Die eingesandten Daten werden ausschließlich für die Verlosung genutzt und direkt danach gelöscht. Einsendeschluss ist der 02.11.2015 um 19:30 Uhr.

Wir wünschen an dieser Stelle schon einmal viel Erfolg und viel Spaß bei den Shows!

Homepage: www.shilparay.net
Facebook: www.facebook.com/shilpa.ray.9

Text: Marius Meyer (Gewinnspiel), Pressefreigabe (Band-Info)
Bild: Ebru Yildiz