Ein Band, die die Liebe schon im Name trägt, muss es ernst damit meiner. Das Crowdfunding fürs Album wurde dank Wohnzimmerkonzerten und ewiger Gästeliste als Goodie erfolgreich gemeistert, jedes Festival gespielt – egal ob in Bad Oeynhausen, Großefehn oder der ‚Rosenstadt Forst‘ (ok, Berlin, Hamburg & Köln waren auch dabei) und ein Kind bekommen. The Love Bülow haben sich damit endgültig als eine der umtriebigsten & liebevollsten Bands etabliert. Auf den endlosen Bühnen und Autobahnkilometern diesen Jahres ist auch das Video zu ‚My Dear‘ entstanden. Die 3. Single aus ihrem aktuellen Album ‚Leuchfeuer‘ sowie die anschließende Tour bilden den krönenden Abschluss des (zum Glück nicht verflixten) 7. Bandjahres im Zeichen der Liebe. ‚In dieser Nacht, in dieser Stadt, im Jetzt & Hier, in deiner Welt, in deinen Straßen und in dir – oh my dear‘

Das Video:

The Love Bülow ging es seit ihrer Gründung vor allem um eines: Musik zu machen, an der sie und ihr Publikum Spaß haben. Ihr einzigartiger Sound aus Indie-Rap mit Pop-Melodien und hymnischen Refrains ist energetisch, intensiv, euphorisierend, lebendig – und voller Leidenschaft. Kleine Momente in großen Songs über Höhen und Tiefen des Lebens und eine Band, die ein unnachahmliches Gefühl für die richtigen Worte hat und stets ihren eigenen Ton trifft.

Die Berliner setzen auf Augenzwinkern & Eloquenz zugleich, charakteristisch sind ihre antidepressiven Vibes und nach vorn gehenden Live-Beats. Ihre Clubtour zum Album führte sie im Mai durch acht Städte in Deutschland, gefolgt von zehn wunderbaren Festivals über den Sommer, darunter die Kieler Woche, das Picknick Open in der Loreley, das N-JOY the beach Warnemünde sowie das Parklichter Festival.

In diesem Zusammenhang ist ganz besonders erfreulich, dass mit 3viertelelf, dem Bundesvision Song Contest-Teilnehmer für Sachsen-Anhalt, ein ganz hervorragender special guest mit auf Tour genommen wird. The Love Bülow waren 2012 ja auch mal beim Bundesvision am Start – so schließt sich also der Kreis.

„My Dear“-Tour 2015
special guest: 3VIERTELELF

25.11. Magdeburg – FestungMark
26.11. Bremen – Tower
28.11. Dresden – Puschkin
29.11. Berlin – Postbahnhof

Tickets gibt es ab sofort: www.myticket.de/the-love-buelow-tickets-14.html

Mehr von The Love Bülow:

Home: www.thelovebuelow.de/kompass/
Facebook: www.facebook.com/TheLoveBuelow
Youtube: www.youtube.com/user/TheLoveBuelow

Text und Bild: Pressefreigabe