In den zurückliegenden zwei Jahren hat Tom Lüneburger jede Menge neue Musik zusammengetragen, aber fast alle Stücke des neuen Albums sind im letzten Sommer entstanden, den er mit ein paar Freunden in einem alten Landhaus mitten im Nirgendwo verbracht hat. Fast drei Monate Stille, heiße und sternklare Nächte, zu viel Rotwein, viel zu viele Zigaretten. Ohne die Möglichkeit der Ablenkung, immer konfrontiert mit dem eigenen Ich. Anstrengend und intensiv, aber auch lehrreich und produktiv. Atmosphärische, klar strukturierte Songs, melancholisch, aber am Ende doch auch immer mit dem Versuch der Versöhnung. Mehr Pop. Mehr Tiefe.

Ab März 2015 geht es auf große Deutschlandtour, erstmals mit Band.

TOM LÜNEBURGER +++ HEAD ORCHESTRA TOUR 2015

05.03.2015 Ludwigshafen, dasHAUS
06.03.2015 München, Strom
07.03.2015 Stuttgart, clubCANN
08.03.2015 Zürich, Papiersaal
11.03.2015 Saarbrücken, Garage Klub
12.03.2015 Münster, Sputnikhalle
13.03.2015 Hannover, LUX
14.03.2015 Dortmund, FZW Club
17.03.2015 Erfurt, Museumskeller
18.03.2015 Kassel, Kulturzentrum Schlachthof
20.03.2015 Köln, Gebäude 9
21.03.2015 Bielefeld, Stereo
22.03.2015 Bremen, Kulturbahnhof Vegesack
23.03.2015 Day off, back to Berlin
24.03.2015 Leipzig, Haus Leipzig
25.03.2015 Magdeburg, Feuerwache
26.03.2015 Hamburg, Knust
28.03.2015 Berlin, Frannz
06.05.2015 Frankfurt, Nachtleben
07.05.2015 Fulda, Kulturkeller
08.05.2015 Potsdam, Club Fabrik
10.05.2015 Bonn, Pantheon Casino

Mehr Infos unter:
www.tomlueneburger.com
www.facebook.com/tomlueneburgermusic

Text und Bild: Pressefreigabe